Einstein's Masse: m = m0 / sqr( 1 - v*v/c/c ) ... Außerdem ist E = 1/2 * m *v*v

08/08/2016 - 22:44 von durchgeschnittene Orange | Report spam
Einstein's Masse: m = m0 / sqr( 1 - v*v/c/c ) ... Außerdem ist E = 1/2 * m *v*v

Die Taylorreihe für die Quadratwurzel ist

sqr(1 + x) = Summe(von n=0 bis unendlich) (1/2 über n)*x^n

-

So, jetzt bitte einsetzen für E = m*c*c + ... +


-

Wer kann's ?
 

Lesen sie die antworten

#1 durchgeschnittene Orange
09/08/2016 - 10:03 | Warnen spam
Binomialkoeffizient (n über k):

Der Binomialkoeffizient ist eine mathematische Funktion, mit der sich eine der Grundaufgaben der Kombinatorik lösen làsst. Er gibt an, auf wie viele verschiedene Arten man k Objekte aus einer Menge von n verschiedenen Objekten auswàhlen kann (ohne Zurücklegen, ohne Beachtung der Reihenfolge).

Der Binomialkoeffizient ist also die Anzahl der k-elementigen Teilmengen einer n-elementigen Menge.

Ähnliche fragen