Einstellbare Schriftarten unter Wine.

13/01/2016 - 12:09 von Karl-Heinz Rademacher | Report spam
Hallo zusammen,

der nachfolgende Hinweis könnte vielleicht auch mal wichtig für die
User werden, die sich mit den Gedanken tragen nach Linux zu wechseln. Es
braucht auch niemand auf seine Lieblings - Programme verzichten, denn
ist ein Linux installiert kann man sehr einfach und bequem ein "WINE"
installieren und anschließend seine Windows-Anwendung nach dort hin
kopieren oder auch neu installieren.

Wine hat nun nach seiner Installation schon mal eine Basis-Einstellung
mit der es Einfluß nehmen kann auf alle Windows-Programme die eben
unter Wine ihre Anwendung finden. Das geht bis hin zu der àußeren
farblichen Gestaltung der Anwendungen.

Das Problem um das es mir da bei geht, möchte ich mal an Hand von 40tude
Dialog beschreiben. Ich hatte 4d unter Wine nicht neu installiert,
sondern gemeinsam mit dem HCL und KN nach Wine vom Stick kopiert.

Hat man nun 4D erstmals unter Wine gestartet, so sieht das Ganze noch
sehr unfreundliche aus, eben weil hier noch die Schriftarten und deren
Größe für Windows eingestellt sind und die zusàtzlich in Konkurenz zu
der Wine Voreinstellung stehen.

Hier sollte man sich viel Zeit nehmen für die neu-Auswahl der
Schriftarten und Größen. Eine Hilfe dabei könnten die (Linux) System
Einstellungen /Schriften sein. Egal wie man sich entscheidet, wichtig
ist, das man das Ganze sich auf einen Zettel notiert um dann erstmals
selbst Wine-Konfiguration zu öffnen.

Und hier sollte man den Reiter Wine Konfiguration / Desktop-Integration
/ Elemente besondere Aufmerksamkeit widmen. Denn hier kann man neben
den Farben auch die Schriftarten und deren Größe für alle anderen unter
Wine laufenden Anwendungen einstellen. So gesehen wàre es auch
angebracht, dass man dort wo eine Schriftart plus Größe einstellbar ist,
diese dann mit den Einstellungen unter 4D unbedingt abgleicht.

Kurz gesagt: Hat man unter Wine für einen Bereich Schriftart "A"
eingestellt und in der Anwendung für den gleichen Bereich Schriftart "B"
dann kann es zu Problemen kommen. Letztlich kann es passieren, dass der
bestimmte Bereich nicht korrekt Einstellbar ist und nicht das dabei
raus kommt, was man sich vorstellt.

Und letztlich noch ein Hinweis bezüglich der Darstellung des Face's
unter Wine. Es wird zur Darstellung des Face, wenn man es denn möchte,
neben den bekannten Skripten auch die msvbvm60.dll benötigt, die Wine
bei seiner Installation leider nicht mit bringt, letztlich aber in das
Wine-Windows Verzeichnis kopiert werden muß. Der einfachste Weg ist noch
unter Windows eine Ordner mit Namen "VB_Runtime" erstellen und die
"msvbvm60.dll" dort einkopieren und auf den Stick mit nehmen.

Normalerweise Kann man dieses Paket "vb6run" mit diese msvbvm60.dll via
"Winetrix" nach installiert werden, ist aber davon abhàngig welche
Linux-Verson, 32 oder 64bit installiert wird.

Bei einer Linux 64bit Version und Winetricks kann dann das dabei in der
Konsole raus kommen:

sh winetricks vb6run


karl-heinz@karlheinz-P5Q-SE ~ $ sh winetricks vb6run

You are using a 64-bit WINEPREFIX. If you encounter problems, please
retest in a clean 32-bit WINEPREFIX before reporting a bug.

Executing w_do_call vb6run
Executing load_vb6run
fixme:ole:DllRegisterServer stub
karl-heinz@karlheinz-P5Q-SE ~ $

So das war es was mir zum Thema noch eingefallen war. :-)

Freundliche |Raady's Thunderbird: http://kh-rademacher.de/tb/
Grüße |Die Face-Seiten: http://kh-rademacher.de/face/
Karl-Heinz |Das 4D Skript-Archiv: http://kh-rademacher.de/4d/
Rademacher |Die 4D-FAQ: http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
13/01/2016 - 13:16 | Warnen spam
Karl-Heinz Rademacher schrieb:

Hallo zusammen,

Wine hat nun nach seiner Installation schon mal eine Basis-Einstellung
mit der es Einfluß nehmen kann auf alle Windows-Programme die eben
unter Wine ihre Anwendung finden. Das geht bis hin zu der àußeren
farblichen Gestaltung der Anwendungen.



Ich habe in Wine, außer die Windows-Version Windows 8, nichts
eingestellt. Das ist mir da auch zu unübersichtlich. Man muß immer
wieder in der Anwendung sehen wie sich die Einstellungen auswirken.

Die Schriftart und -größe habe ich in 4d eingestellt.

Wolfgang

Die Frauen verlangen Unmögliches:
Man soll ihr Alter vergessen,
aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern.

Ähnliche fragen