Einstellung DTAUS-Norm zum Feb. 2014

05/09/2013 - 11:22 von Martin Völkel | Report spam
Hallo Newsgroup und Wissende,

meine Bank hat mir geschrieben, dass zum Feb. 2014 die Formatnorm DTAUS eingestellt wird und damit HBCI/FinTS abgestellt wird.
Weil wegen SEPA der neue Formatstandard ISO20022XML verwendet werden muss.

Inwieweit betrifft das mein Banking mit Money und Ulis Tool? Ich verwende das optische SMART/TAN-Verfahren. Leider verstehe ich zu wenig von diesen Abkürzungen und Formaten, um beurteilen zu können, inwieweit es mich betrifft.

Dank Ulis Tool hat Money seit Jahrzehnten (beinahe) top funktioniert und auch die aktuelle Umstellung auf den QuoteCompiler hat mit etwas Basteln geklappt.
Wàre schade, wenn das jetzt das "aus" bedeuten würde.

Danke für eure Hilfe.
Martin Völkel
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
05/09/2013 - 12:50 | Warnen spam
Hallo Martin,

Martin Völkel schrieb:

meine Bank hat mir geschrieben, dass zum Feb. 2014 die Formatnorm
DTAUS eingestellt wird



Das ist richtig. Welche Bank?

und damit HBCI/FinTS abgestellt wird.



Das ist Quatsch.

Inwieweit betrifft das mein Banking mit Money und Ulis Tool?



Alles schon gelöst. Die angepassten Eingabemasken für Money werden seit
Version 4.x des HBCI-Moduls mit installiert. Du kannst also bereits
seit Jahren statt BLZ/KtoNr mit IBAN und BIC SEPA-Überweisungen
verwenden, wenn Deine Bank es anbietet. Siehe auch mein Tutorial auf
http://www.hbcifm99.de/sepaueberweisungen.html.

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen