Einstellung geänderter Seitenräder ab der 2. Seite

20/11/2007 - 22:05 von Frank L | Report spam
Ich möchte in word 2003 eine Dokumentenvorlage erstellen, wobei auf Seite 1
andere Seitenrànder gelten sollen, als auf der 2. Seite bzw. den Folgeseiten.

Ich hab das mal mittels Abschnittsumbruch versucht, aber da bekomme ich
automatisch eine 2. Seite, auch wenn mein Schreiben nur eine Seite haben
soll. Außerdem veschiebt sich der Abschnittsumbruch beim Setzen von weiteren
Absatzmarken im Textverlauf.

Gibt es eine Möglichkeit, eine Dokumentenvorlage so zu erstellen, dass erst
nur eine Seite angezeigt wird und beim Wechsel auf Seite 2 automatisch ein
anderer Seitenrand gewàhlt wird?

Vielen Dank vorab.
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
20/11/2007 - 22:15 | Warnen spam
Frank L <Frank wrote:

Ich möchte in word 2003 eine Dokumentenvorlage erstellen, wobei auf Seite
1 andere Seitenrànder gelten sollen, als auf der 2. Seite bzw. den
Folgeseiten.



Du kannst doch beim Seitenlayout einstellen, daß die erste Seite anders
sein soll. Dann brauchst Du nur noch eine neue Seite erzeugen (durch
leere Absàtze oder einen manuellen Seitenwechsel), für die neue Seite
alle gewünschte Einstellungen setzen, und die neue Seite wieder
entfernen, Word merkt sich die gemachten Einstellungen und wenn das
Dokument spàter mal so lang wird, daß automatisch eine neue Seite
dazukommt, gelten dafür die von Dir vorher gemachten Einstellungen.

Ähnliche fragen