Eintrag für sources.lists fürChromium

21/08/2012 - 03:15 von Andreas Kohlbach | Report spam
Wenn ich auch Debian (Testing) habe, nutze ich

deb http://ppa.launchpad.net/chromium-d...le/ubuntu/ oneiric main

in meiner /etc/apt.sources.list . Leider wirft der Updater seit Monaten
Fehlermeldungen, weil er dort den passenden Eintrag nicht finden kann.

Eine

http://ppa.launchpad.net/chromium-d...nary-i386/

ist aber dort vorhanden, die IMO für mich passen sollte (32 Bit Linux).

Was verwenden andere Debianer denn für Chromium ,um nicht uralte
Versionen zu bekommen.
Andreas
You know you're a Redneck when
13. Your grandmother has "Ammo" on her Christmas list.
 

Lesen sie die antworten

#1 fr
21/08/2012 - 21:28 | Warnen spam
o Andreas Kohlbach :
Wenn ich auch Debian (Testing) habe, nutze ich

deb http://ppa.launchpad.net/chromium-d...le/ubuntu/ oneiric main

in meiner /etc/apt.sources.list . Leider wirft der Updater seit Monaten
Fehlermeldungen, weil er dort den passenden Eintrag nicht finden kann.

Eine

http://ppa.launchpad.net/chromium-d...nary-i386/


^^^
Ist das nicht ein ganz anderer Teilbaum?
ist aber dort vorhanden, die IMO für mich passen sollte (32 Bit Linux).



Da ich noch am Testing von gestern[tm] klebe, hab ich Deine Quellen-Zeile
oben mal fuer lucid abgeaendert. Trockenlauf mit apt-get sah vielversprechend
aus ...

fm-r

Ähnliche fragen