Eintrag "Powertranslator" in der Menüleiste

28/07/2009 - 09:39 von Rudolf Leprich | Report spam
Hallo, in die Runde,

Vista SP2, Office XP mit Word 2002.

Ich habe das Übersetzungsprogramm Powertranslator 11 zur Probe
auf meinem Computer installiert.
Dabei hat das Programm sich wohl heftig in Word eingegraben.

Bei der Deinstallation des Programms ist der Eintrag "Powertranslator"
mit Untermenüs nicht aus der Menüleiste entfernt worden.

Zusàtzlich erscheint beim Start von Word jedes Mal die Meldung:

"Powertranslator.dot enthàlt Makros vom Language Engenieering
Company LEC. Ein Zertifikat ist abgelaufen."

Habe den Hersteller angeschrieben, aber keine vernünftige
Aussage zum Entfernen des Eintrags bekommen.

Wer kann mir weiter helfen?

Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
28/07/2009 - 11:54 | Warnen spam
Hallo Rudolf,

"Rudolf Leprich" schrieb

Vista SP2, Office XP mit Word 2002.

Bei der Deinstallation des Programms ist der Eintrag "Powertranslator" mit
Untermenüs nicht aus der Menüleiste entfernt worden.



"Extras | Anpassen" wàhlen, Menü löschen. Vermutlich ist das Menü aber in
der Powertranslator.dot hinterlegt, so dass mit dieser eh gelöscht wird.

Zusàtzlich erscheint beim Start von Word
jedes Mal die Meldung:

"Powertranslator.dot enthàlt Makros vom Language Engenieering Company LEC.
Ein Zertifikat ist abgelaufen."



Suche diese *.dot und entferne sie. Vermutlich befindet sie sich im
StartUp-Ordner von Word, kannst du unter "Extras | Vorlagen und Add-Ins"
herausfinden.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen