Einträge (Standard): ft000001 und PerceivedType: text

16/11/2008 - 13:03 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

was bedeuten in der Registry die Eintràge (Standard): ft000001 und
PerceivedType: text?
Sie finden sich bei mir in der Registry unter dem Registry-Key
HKEY_CLASSES_ROOT\.sql.

Gehe ich im Explorer auf Extras/Optionen.../Dateitypen, finde ich dort
leider zum Dateityp SQL keinen Eintrag edit oder Bearbeiten.
Ich würde gerne einen neuen Eintrag edit bzw. Bearbeiten hinzufügen und dort
einen Texteditor (nicht den Notepad) eintragen. Ist dies bei dem o. g.
Registry-Key problemlos möglich, ohne dabei was zu "verbiegen"?
(Ich frag sicherheitshalber lieber vorher, bevor was schiefgaht).

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
16/11/2008 - 15:17 | Warnen spam
Thomas Wiedmann schrieb:

was bedeuten in der Registry die Eintràge (Standard): ft000001 und
PerceivedType: text?
Sie finden sich bei mir in der Registry unter dem Registry-Key
HKEY_CLASSES_ROOT\.sql.



Mit installierten SQL 2008 findet sich dort:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.sql]
@="sqlwb.sql.9.0"

Gehe ich im Explorer auf Extras/Optionen.../Dateitypen, finde ich dort
leider zum Dateityp SQL keinen Eintrag edit oder Bearbeiten.



und hier:

Microsoft SQL Server Query File

mit der Aktion 'open'
"C:\Programme\Microsoft SQL
Server\100\Tools\Binn\VSShell\Common7\IDE\ssms.exe" /dde

Ich würde gerne einen neuen Eintrag edit bzw. Bearbeiten hinzufügen und
dort einen Texteditor (nicht den Notepad) eintragen.



Für SQL-Abfragen benötigst Du SQL Server managemnet Studio Express. wenn
Du die mit einem anderen Programm öffnen willst, gehe über 'Öffnen mit',
und wàhle dort die Anwendung (z.B. Texteditor) aus.

Ist dies bei dem o.
g. Registry-Key problemlos möglich, ohne dabei was zu "verbiegen"?
(Ich frag sicherheitshalber lieber vorher, bevor was schiefgaht).



Frage mich nur, was Du mit SQL Abfragen im Texteditor anfangen möchtest.

Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen