Einzeladerverbinder starr - flexibel gesucht

09/01/2008 - 23:57 von Gerd Kluger | Report spam
Hallo,

ich bin immer noch auf der Suche nach Einzeladernverbinder,
um meine Fensterkontakte (flexible Leiter) mit den weiterführenden
Leitungen (starr) zu verbinden. Es kann doch nicht sein, dass
es da tatsàchlich nix gibt. Die Wagos 222 scheiden aufgrund
der Größe aus, die Scotchlok sind nur für starre Leiter sicher.

Muß ich wirklich zum Lötkolben greifen? Wie würdet ihr das lösen?
Die Verbindung muß absolut zuverlassig sein, da die Verbindungsdosen
überputzt werden sollen.


Gruß
Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 UseNet-Posting-Nospam-74308-
10/01/2008 - 00:36 | Warnen spam
(Gerd Kluger) 09.01.08 in /de/sci/ing/elektrotechnik:

Hallo,

ich bin immer noch auf der Suche nach Einzeladernverbinder,
um meine Fensterkontakte (flexible Leiter) mit den weiterführenden
Leitungen (starr) zu verbinden. Es kann doch nicht sein, dass
es da tatsàchlich nix gibt. Die Wagos 222 scheiden aufgrund
der Größe aus, die Scotchlok sind nur für starre Leiter sicher.

Muß ich wirklich zum Lötkolben greifen? Wie würdet ihr das lösen?



Aderendhülsen, "echt" gecrimpt.
Flachsteckhülsen, gecrimpt.

Die Verbindung muß absolut zuverlassig sein, da die Verbindungsdosen
überputzt werden sollen.



Schlechte Idee.


Rainer

Transparency International definiert Korruption als
Missbrauch von anvertrauter Macht zum privaten Nutzen oder Vorteil. [...]
Corruption is operationally defined as the misuse of entrusted power for
private gain. [...]

Ähnliche fragen