EINZELBLATTEINZUG: Problem Epson LQ-570+

06/09/2007 - 12:39 von Ernst Baumann | Report spam
Hallo allerseits,
habe einen Epson LQ-570+ Nadeldrucker gekauft, mit dem ich nur Din A4
Blàtter ausdrucken will (keine Formulare, kein Endlospapier).
Es gibt zwei Möglichkeiten der Papierzufur: von vorne und von oben
(fast Senkrechtszelle der Papierzufuhr).

Problem:
Wenn ich mehrere Blàtter ausdrucken will, lege ich zuerst ein Papier
ein. Der Drucker druckt dieses Papier ohne Probleme.
Jetzt kommt das Problem:
Wann muss ich das zweite Paier in die Papierzufuhr schieben?
Bin ich zu langsam, druckt er auf die Walze.
Bin ich zu schnell, zieht er das Papier ein und wenn dann der Druck
beginnt hat er das Paier schon so weit eingezogen, dass sich der
Druckerkopf in der Papiermitte befindet und der Druck dann dort
beginnt.

Wer kann mir weiter helfen?

mfg
Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 HHH
07/09/2007 - 03:42 | Warnen spam
Ernst meinte am 06.09.07
zum Thema "EINZELBLATTEINZUG: Problem Epson LQ-570+":

Bin ich zu schnell, zieht er das Papier ein und wenn dann der
Druck beginnt hat er das Paier schon so weit eingezogen, dass sich
der Druckerkopf in der Papiermitte befindet und der Druck dann
dort beginnt.



So wie ich dich verstehe, hat der Drucker keinen automatischen Einzug.
Hier hilft wohl nur das Papier auslaufen lassen, bis der Drucker eine
Stoerung meldet.

Bietet der Treiber nicht die Moeglichkeit, nach jeder Seite auf
Tastendruck zu warten?

Harald

Ähnliche fragen