Einzelne Etiketten drucken

23/12/2007 - 23:47 von Heinz Zink | Report spam
Hallo

Was ist zu berücksichtigen wenn man vor hat gelegentlich ein
paar Etiketten zu drucken wobei jede anders aussieht

Bisher habe ich normales Papier bedruckt und das dann ausgeschnitten
und auf Karton aufgeklebt
Irgendwann sieht man den Kleber durch und der Aufwand rentiert zwar
aber ich habe mir gedacht bedruckbare Etiketten wàren da praktischer
wenn das überhaupt möglich ist.

http://hometown.aol.de/Baldur188/hh2.jpg

Welche Etiketten man da nimmt um seine Notizen auf ein handliches
Format schreiben zu können
(kleine Kàrtchen, spàter wird die Etikette auf Karton aufgeklebt)
und ob man da eine Software braucht
(es kàme nur Freeware in Frage)
möchte ich wissen
(witterungsbestàndig müssen die Etiketten nicht sein)

Nach welchen Produkt soll man sich da umschauen?
Ist Software nötig?

Tintenstrahldrucker - Canon i560
Vista

Danke für die Hilfe

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Silberer
24/12/2007 - 03:46 | Warnen spam
Am 23.12.2007 schrieb Heinz Zink:

Hallo

Was ist zu berücksichtigen wenn man vor hat gelegentlich ein
paar Etiketten zu drucken wobei jede anders aussieht



Das ist eigentlich gar kein Problem.

Bisher habe ich normales Papier bedruckt und das dann ausgeschnitten
und auf Karton aufgeklebt
Irgendwann sieht man den Kleber durch und der Aufwand rentiert zwar
aber ich habe mir gedacht bedruckbare Etiketten wàren da praktischer
wenn das überhaupt möglich ist.

http://hometown.aol.de/Baldur188/hh2.jpg



Das ist es. Etiketten dafür gibt es von HERMA oder Zweckform. Du findest
sie heute in jedem Media-Markt oder bei SATURN oder anderen Hàndlern von
EDV-Zubehör.

Welche Etiketten man da nimmt um seine Notizen auf ein handliches
Format schreiben zu können



Es gibt da jede Menge Formate.

(kleine Kàrtchen, spàter wird die Etikette auf Karton aufgeklebt)
und ob man da eine Software braucht
(es kàme nur Freeware in Frage)
möchte ich wissen



Im Prinzip kannst Du die Etiketten mit dem kostenlosen OpenOffice
beschriften, aber auch mit WORD oder einer anderen Textverarbeitung. Es
gibt auch spezielle Etikettendruckprogramme als Free- oder Shareware.
Von HERMA und JAC gibt es auch Assistenten für WORD.

(witterungsbestàndig müssen die Etiketten nicht sein)



Gibt es auch.

Nach welchen Produkt soll man sich da umschauen?
Ist Software nötig?

Tintenstrahldrucker - Canon i560
Vista

Danke für die Hilfe



Immer gern.

ade, Rüdiger
Erst wenn der letzte Software-Entwickler verhaftet,
und die letzte Idee patentiert ist...
... werdet Ihr merken, daß Rechtsanwàlte nicht programmieren können.

Ähnliche fragen