Einzelne Kontakte lassen sich nicht öffnen

05/12/2007 - 10:11 von Patrick Pohlmann | Report spam
Hallo Zusammen,

wir haben ca. 10.000 Kontakte in einem öffentlichen Kontaktordner. Einige
dieser Kontakte scheinen jedoch beschàdigt zu sein. Sie werden zwar in
Outlook als Visitenkarte noch richtig angezeigt, wenn man sie aber öffnen
will erscheint die Fehlermeldung:

"Dieses Element kann nicht geöffnet werden. Nicht genügend Arbeitsspeicher
oder Systemressourcen. Schließen Sie einige Fenster oder Programme und
versuchen Sie es erneut."

Am Arbeitsspeicher kann es nun wirklich nicht liegen. Sowohl Client als auch
Server haben Arbeitsspeicher satt und auch noch genug frei.

Ich hàtte kein Problem damit, die kaputten Kontakte einfach zu löschen. Aber
da im Ordner über 10.000 Datensàtze sind, kann ich das kaum manuell tun.

Gibt es ggf. ein Reparaturtool? Hintergrund ist, dass ich alle Kontakte in
den BCM importieren möchte, das Importtool aber bei diesen korrupten
Datensàtzen abstürzt.


Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße

Patrick!
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
05/12/2007 - 22:14 | Warnen spam
Patrick Pohlmann wrote:

Gibt es ggf. ein Reparaturtool? Hintergrund ist, dass ich alle
Kontakte in den BCM importieren möchte, das Importtool aber bei
diesen korrupten Datensàtzen abstürzt.



meines wissens nicht auf MAPI-Level.
Ich denke ja, dass auf dem Server keine Fehler im Eventlog parallel
auftauchen.

man könnte ein VBA-Makro schreiben, welches die Kontakte einfach in einen
anderen Ornder "kopiert" und mit einen "on error " die Fehler abfangen.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen