Einzelne Symbole auf Terminal Server ausblenden

06/04/2009 - 12:26 von Christian J. | Report spam
Hallo zusammen,

ist es möglich auf einem Win2k3 SP2 Terminal-Server in einer Domàne mit
selbigem Server (2k3 SP2) über die Sicherheitsberechtigungen einzelne
Programmgruppen aus dem Startmenü auszublenden. Wenn ich z.B. in der
Programmgruppe "Mircosoft Office" die berechtigung Ordnerinhalt auflisten
entferne sehe ich immer noch die Microsoft Office Gruppe nur hat diese
keinen Inhalt?!?! Ich würde aber gerne das man dann die ganze
Startmenügruppe gar nicht erst sieht. Gleiches gilt für Desktopsymbole. Weis
jemand wie das geht?
Danke im Voraus!!
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
06/04/2009 - 13:37 | Warnen spam
Hi,

Christian J. schrieb:
ist es möglich auf einem Win2k3 SP2 Terminal-Server in einer Domàne mit
selbigem Server (2k3 SP2) über die Sicherheitsberechtigungen einzelne
Programmgruppen aus dem Startmenü auszublenden.



Nein. Du kannst nur die Allgemeine Programmgruppe (AllUsers) ausblenden
und damit dem User eine rein personalisierte Ansicht zur Verfügung stellen.

Das Startmenü/Desktop kannst du alternativ zentral für Benutzergruppen über
die Gruppenrichtlinien und darin die Ordnerumleitung bereitstellen.
Dann muss es nicht "pro Benutzer" erstellt werden.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen