Einzelne Tastaturkombination tut nicht

23/02/2009 - 08:32 von Albrecht Mehl | Report spam
Da ich mit einer Tastaturkombination unter kde 3.5.9, 11.1, ein Problem
habe, bitte ich um Hilfe.

1. Fast alle mit dem Menüeditor eingerichteten Kombinationen tun. Z.B.
erscheint nach Strg+Alt+F der Firefox. Ähnlich geht es mit
Thunderbird und anderen Programmen. Auch ein Skript wird richtig
gestartet.
2. Nach Strg+Alt+F erscheint nicht die Aufforderung, das
root-Kennwort einzugeben, wie vor dem Update von 11.0 nach 11.1.
Nach dessen Eingabe war früher dann der yast selbst erschienen.
3. 'kdesu /sbin/yast2' von der Benutzerkonsole aus làßt ein kleines
Fenster, das das root-Kennwort anfordert, erscheinen. Nach dessen
Eingabe ist yast da.

Also funktioniert kdesu selbst, nicht aber der Aufruf von kdesu durch
'Strg+Alt+F'.

Woran kann das liegen?

Natürlich sind auch Kommentare, die über meine Frage hinausgehen,
willkommen.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mei
23/02/2009 - 11:57 | Warnen spam
Am Mon, 23 Feb 2009 08:32:05 +0100 schrieb Albrecht Mehl:

Da ich mit einer Tastaturkombination unter kde 3.5.9, 11.1, ein Problem
habe, bitte ich um Hilfe.

1. Fast alle mit dem Menüeditor eingerichteten Kombinationen tun. Z.B.
erscheint nach Strg+Alt+F der Firefox. Ähnlich geht es mit
Thunderbird und anderen Programmen. Auch ein Skript wird richtig
gestartet.
2. Nach Strg+Alt+F erscheint nicht die Aufforderung, das
root-Kennwort einzugeben, wie vor dem Update von 11.0 nach 11.1. Nach
dessen Eingabe war früher dann der yast selbst erschienen.
3. 'kdesu /sbin/yast2' von der Benutzerkonsole aus làßt ein kleines
Fenster, das das root-Kennwort anfordert, erscheinen. Nach dessen
Eingabe ist yast da.

Also funktioniert kdesu selbst, nicht aber der Aufruf von kdesu durch
'Strg+Alt+F'.

Woran kann das liegen?



Was mir komisch vorkommt ist, dass du mit Strg+Alt+F sowohl Firefox als
auch Yast2 starten willst. (Wenn ich das richtig verstanden habe) Kann es
daran liegen, das du die Kombination doppelt verwendest?

Gruß
Jens

Ähnliche fragen