einzelne Updates ausschließen

12/06/2009 - 09:36 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
nachdem ich ja pulseaudio deinstalliert habe, um dadurch die Sound-Probs
loszuwerden, wird mir nun ein Update für Pulseaudio angeboten. Auf die
Dauer nervt das -wie kann ich pulseaudio vom Update ausschließen, so
dass auch das kdeupdateapplet grün bleibt, wenn sonst nichts zur
Aktualisierung vorliegt?


Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
12/06/2009 - 10:39 | Warnen spam
· Boris Kirkorowicz schrieb:

nachdem ich ja pulseaudio deinstalliert habe, um dadurch die Sound-Probs
loszuwerden, wird mir nun ein Update für Pulseaudio angeboten.



Und du bist dir sicher, dass du pulseaudio wirklich komplett entfernt hast?

Updates sollten nur für Pakete angeboten werden, die auch tatsàchlich
installiert sind.

Möglicherweise beseitigt aber auch das pulseaudio-Update die Soundprobleme.

Martin.

.''`. OS: Debian GNU/Linux 5.0
: :' : Kernel: 2.6.26-2-686
`. `'` KDE: 3.5.10
`- Debian. Because it *must* work.

Ähnliche fragen