Einzelnen Zähler "sauber unterbringen"?

28/06/2013 - 21:47 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne einen Zàhler zwischen PV-Wechselrichter und dem
eigentlichen Einspeisezàhler installieren.

Hintergrund ist einfach der, dass ich gerne für mich selbst messen
würde, wie viel Strom ich erzeuge. Der Einspeisezàhler taugt dafür
nicht, weil hier der selbst verbrauchte Strom nicht erfasst wird
(Zweischeibenzàhler wegen Eigenverbrauch).

Hat jeamnd einen Tipp, wie man einen einzelnen Zàhler halbwegs
ordentlich unterbringen könnte? Ein richtiger "Zàhlerschrank" ist mir
eigentlich zu sperrig und auch zu teuer. Einfach so lose an die Wand
hàngen will ich den Zàhler aber auch nicht. Gibt es auch kleine Kàsten
die gerade so einen einzelnen Zàhler aufnehmen?

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Roch
28/06/2013 - 22:38 | Warnen spam
On Fri, 28 Jun 2013 21:47:15 +0200 Manuel Reimer wrote:

Hallo,

ich möchte gerne einen Zàhler zwischen PV-Wechselrichter und dem
eigentlichen Einspeisezàhler installieren.

Hintergrund ist einfach der, dass ich gerne für mich selbst messen
würde, wie viel Strom ich erzeuge. Der Einspeisezàhler taugt dafür
nicht, weil hier der selbst verbrauchte Strom nicht erfasst wird
(Zweischeibenzàhler wegen Eigenverbrauch).

Hat jeamnd einen Tipp, wie man einen einzelnen Zàhler halbwegs
ordentlich unterbringen könnte? Ein richtiger "Zàhlerschrank" ist mir
eigentlich zu sperrig und auch zu teuer. Einfach so lose an die Wand
hàngen will ich den Zàhler aber auch nicht. Gibt es auch kleine Kàsten
die gerade so einen einzelnen Zàhler aufnehmen?




Bietet den der PV-WR keine Schnittstelle oder Anzeige dafuer? Ansonsten
waere ein Kleinverteilergehaeuse mit Energiezaehler, 1- oder 3-phasig als
REG auf der Hutschiene eine Alternative. Wahlweise auch mit Schnittstelle
zur Fernauslesung.

Regards
Karsten

Ähnliche fragen