Einzelnes Lichtquant messen - geht das? Wie?

14/08/2009 - 16:02 von Anton Müller | Report spam
Hallo,

ich beschàftige mich ein bischen mit der Quantentheorie... Und hierbei
wurde des öfteren erwàhnt, dass einzelne Lichtquanten gemessen werden.

Geht das, wenn ja wie?

Es gibt da ein Video auf YouTube, bei dem der Doppelspaltversuch dargestllt
wurde. Hierbei wurde behauptet, dass wenn man die Elekronen beobachtet
würden, wie sie den Doppelspalt durchlaufen, dann ergàben sich auf dem
Schirm zwei Maxima, für jeden Spalt eines. Hingegen würden die Elektronen
nicht beobachtet, dann ergàbe sich auf dem Schirm ein Indifferenzmuster, so
wie das für Wellen üblich wàre.

Auch hier wieder die Behauptung, dass man ein einzelnes Elektron beobachten
könne. Ist das jetzt nur eine Modellvorstellung, oder hat das irgend einen
Realitàtsbezug?

ach ja, wenn ich schon mal am Fragen bin...

nach welchem Prinzip funktionieren eigentlich die Teilchendetektoren im
Cern? Und wie kann man eigentlich Teilchen detektieren, deren Eigenschaften
man noch gar nicht kennt?

Danke für erhellende Antworten und Infos.

Anton.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
14/08/2009 - 16:09 | Warnen spam
On Fri, 14 Aug 2009 16:02:39 +0200, Anton Müller wrote:

Auch hier wieder die Behauptung, dass man ein einzelnes Elektron
beobachten könne. Ist das jetzt nur eine Modellvorstellung,



Nein.


oder hat das irgend einen Realitàtsbezug?



Ja.
Man kann einzelne Elektronen sogar einfangen und beliebig lange
beobachten. --> Penningfalle, Paulfalle.


nach welchem Prinzip funktionieren eigentlich die Teilchendetektoren
im Cern?



Nach verschiedenen. Welchen Detektor meinst Du konkret?


Und wie kann man eigentlich Teilchen detektieren, deren
Eigenschaften man noch gar nicht kennt?



Die "neuen" Teilchen sind so kurzlebig, dass man sie selbst sowieso nicht
detektieren kann. Sie zerfallen innerhalb kürzester Zeit uin diverse
Teilchen, deren Eigenschaften man gut kennt. Aus den Bahnen dieser
Zerfallsprodukte schließt man zurück auf das ursprüngliche Teilchen.

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen