Eizo FS 2332 DOS-inkompatibel

20/10/2013 - 14:01 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Mein Hauptmonitor Eizo FS 2332 ist zu inkompetent dazu,
DOS-Serviceprogramme anzuzeigen (z.B. Memtest oder SSD Firmware Upgrade
ab CD). Es zeigt dann grundsàtzlich einen schwarzen Bildschirm mit
Einblendung des Einganges, wie bei kein Signal, und schaltet sich
nachher selbststàndig in den Standby. Auch reagiert er nicht auf die
Menütaste (wenn er noch nicht ausgeschaltet ist).
Finde ich extrem nervig und bei einem hochwertigem Monitor erwarte ich
eigentlich, dass dies geht - auch im Energiesparmodus, welcher aktiviert
ist. Aber da das Menü nicht aufrufbar ist, kann ich auch den ESM nicht
kurzfristig deaktivieren.

Mit dem parallelgeschaltetem Billigmonitor BenQ GW2250 habe ich diese
Probleme nicht.

Weiss einer den Grund, wehalb der Eizo hier so rumzickt?

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Guettler
20/10/2013 - 14:50 | Warnen spam
Hallo Thorsten,

On Sun, 20 Oct 2013 14:01:19 +0200, Thorsten Klein wrote:

Mein Hauptmonitor Eizo FS 2332 ist zu inkompetent dazu,
DOS-Serviceprogramme anzuzeigen (z.B. Memtest oder SSD Firmware Upgrade
ab CD). Es zeigt dann grundsàtzlich einen schwarzen Bildschirm mit
Einblendung des Einganges, wie bei kein Signal, und schaltet sich
nachher selbststàndig in den Standby.



Zeigt er beim Booten was an?

Auch reagiert er nicht auf die
Menütaste (wenn er noch nicht ausgeschaltet ist).


Wenn mein Monitor kein (erkennbares) Signal bekommt, zeigt er das Menü
auch nicht.

Finde ich extrem nervig und bei einem hochwertigem Monitor erwarte ich
eigentlich, dass dies geht - auch im Energiesparmodus, welcher aktiviert
ist. Aber da das Menü nicht aufrufbar ist, kann ich auch den ESM nicht
kurzfristig deaktivieren.
Mit dem parallelgeschaltetem Billigmonitor BenQ GW2250 habe ich diese
Probleme nicht.

Weiss einer den Grund, wehalb der Eizo hier so rumzickt?



Hast Du den Eizo schon alleine getestet? (Benq abgezogen)
Was zeigt denn der Benq als Auflösung und Bildwiederholrate an?
Vielleicht liegts auch am Bios der Grafikkarte.

Gruß, Lutz

Ähnliche fragen