Ekiga bricht nach Verbindungsaufnahme ab

10/09/2013 - 20:41 von Edzard Egberts | Report spam
Ich habe hier zwei Rechner mit CentOS-6 und Ekiga über den Router
laufen. Auf jedem der beiden Rechner funktioniert der Echotest und die
Rechner können sich gegenseitig anrufen. Wird der Anruf angenommen,
erscheint für etwa 10 Sekunden das Bild der eigenen Webcam und dann
bricht die Verbindung ab - "lokaler Benutzer hat Verbindung
unterbrochen". Woran kann das liegen, kennt das jemand?

Einen Auszug aus dem Debug-Output habe ich auch - "Unknown X Event 19
received"! Wie kriegt man das weg?

2013/09/10 20:16:38.805 0:31.504 GMVideoOut...0x8c6fd700 XVideo
Plane 1: pitch6, offset1376
2013/09/10 20:16:38.805 0:31.504 GMVideoOut...0x8c6fd700 XVideo
Plane 2: pitch6, offset6720
2013/09/10 20:16:38.806 0:31.505 GMVideoOut...0x8c6fd700 XVideo Using
SHM extension
2013/09/10 20:16:38.806 0:31.505 GMVideoOut...0x8c6fd700 X11 Unknown
wm type...
2013/09/10 20:16:38.807 0:31.505 GMVideoOut...0x8c6fd700
GMVideoOutputManager_X VO_MODE_LOCAL: Successfully opened XV Window
2013/09/10 20:16:38.807 0:31.505 GMVideoOut...0x8c6fd700 X11 Unknown X
Event 19 received
2013/09/10 20:16:39.423 0:32.122 GMVideoOut...0x8c6fd700 X11 Unmapping
and destroying Window with ID 65011720
2013/09/10 20:16:39.424 0:32.123 Opal Garbage:0x8c6bc700 PCSS Deleted
PC sound system connection.
2013/09/10 20:16:39.424 0:32.123 Opal Garbage:0x8c6bc700 OpalCon
Connection Call[a90d167fc1]-EP<pc>[s6853a4dd2] destroyed.
2013/09/10 20:16:39.424 0:32.123 Opal Garbage:0x8c6bc700 SIP
Transaction id=z9hG4bK882206c2-b218-e311-9bb8-0026f2b448a1 destroyed.
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
11/09/2013 - 10:57 | Warnen spam
Edzard Egberts schrieb:
Ich habe hier zwei Rechner mit CentOS-6 und Ekiga über den Router
laufen. Auf jedem der beiden Rechner funktioniert der Echotest und die
Rechner können sich gegenseitig anrufen. Wird der Anruf angenommen,
erscheint für etwa 10 Sekunden das Bild der eigenen Webcam und dann
bricht die Verbindung ab - "lokaler Benutzer hat Verbindung
unterbrochen". Woran kann das liegen, kennt das jemand?

Einen Auszug aus dem Debug-Output habe ich auch - "Unknown X Event 19
received"! Wie kriegt man das weg?



Aha, mit Update! Habe gerade herausgefunden, dass das ein bekanntes
Problem der 3.2.6-Version ist und das ist natürlich genau die im
CentOS-Repository. Muss dann wohl die aktuelle 4.1 selber bauen...

Ähnliche fragen