Elast. und inelast. Streuung an Kernen hab ich in der Vorlesung einfach nicht verstanden

27/12/2012 - 21:25 von Mr Kyanit | Report spam
Ich bin auch nicht mehr der Jüngste.

E5: Kern- und Teilchenphysik – Übersicht

Übersicht
Vorlesungsmaterial
Klausurergebnisse
Übungsmaterial
Vorlesung im Bachelor-Studiengang Physik
Dozenten
Otmar Biebel
Jochen Schieck
Informationen zur Vorlesung
Zeit und Ort
Vorlesung:
Di 8 - 10, Hörsaal H030
Do 10 - 12, Hörsaal H030

übungen (alle 14 Tage, Beginn 28.10.):
Do 10-12, Hörsaal H030, Theresienstr. 37 A349 + A010
Fr 12-14, Theresienstr. 37 A449 + A450

Klausur:
Mo 21.02.2011, 13:00-16:00, Dauer: 120 Minuten, Raum: großer Physikhörsaal u.weitere, erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner, beidseitig handbeschriebenes DIN-A4-Blatt

Nachholklausur:
Di, 26.04.2011, 13:00-16:00, Dauer: 120 Minuten, Raum: großer Physikhörsaal u.weitere, erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner, beidseitig handbeschriebenes DIN-A4-Blatt
Themen der Vorlesung

Grundbegriffe von Streuexperimenten
Globale Eigenschaften von Kernen
Stabilitàt von Kernen
Wechselwirkung Teilchen mit Materie
Detektoren, Beschleuniger
elast. und inelast. Streuung an Kernen
Quarkstruktur der Hadronen
Schwache & Elektroschwache Wechselwirkung
Standardmodell der Elementarteilchen


Mitarbeiter bei Übungen

Prof. Dr. Jochen Schieck
Dr. Stefan Rummel
Dr. Michiel Sanders
Sabine Dinter
Stefanie Adomeit


Literatur/Lehrbücher

B.Povh et al. Teilchen und Kerne Springer
W.Demröder Experimentalphysik 4: Kern-, Teilchen- und Astrophysik Springer
H.Frauenfelder, E.M.Henley Teilchen und Kerne Oldenbourg
Bethge et al. Kernphysik Springer
T.Mayer-Kuckuk Kernphysik Teubner
Bethge et al. Elementarteilchen und ihre Wechselwirkung Wiley-VCH
D.H.Perkins Introduction to High Energy Physics Cambridge UP
D.Griffiths Introduction to Elementary Particles Wiley-VCH
C. Berger Elementarteilchenphysik Springer
 

Lesen sie die antworten

#1 AGUIRRE
27/12/2012 - 22:07 | Warnen spam
On Thursday, December 27, 2012 9:25:30 PM UTC+1, Mr Kyanit wrote:´

Fuck!
Ich bin auch nicht mehr der Jüngste.



E5: Kern- und Teilchenphysik – Übersicht



Übersicht

Vorlesungsmaterial

Klausurergebnisse

Übungsmaterial

Vorlesung im Bachelor-Studiengang Physik

Dozenten

Otmar Biebel

Jochen Schieck

Informationen zur Vorlesung

Zeit und Ort

Vorlesung:

Di 8 - 10, Hörsaal H030

Do 10 - 12, Hörsaal H030



übungen (alle 14 Tage, Beginn 28.10.):

Do 10-12, Hörsaal H030, Theresienstr. 37 A349 + A010

Fr 12-14, Theresienstr. 37 A449 + A450



Klausur:

Mo 21.02.2011, 13:00-16:00, Dauer: 120 Minuten, Raum: großer Physikhörsaal u.weitere, erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner, beidseitig handbeschriebenes DIN-A4-Blatt



Nachholklausur:

Di, 26.04.2011, 13:00-16:00, Dauer: 120 Minuten, Raum: großer Physikhörsaal u.weitere, erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner, beidseitig handbeschriebenes DIN-A4-Blatt

Themen der Vorlesung



Grundbegriffe von Streuexperimenten

Globale Eigenschaften von Kernen

Stabilitàt von Kernen

Wechselwirkung Teilchen mit Materie

Detektoren, Beschleuniger

elast. und inelast. Streuung an Kernen

Quarkstruktur der Hadronen

Schwache & Elektroschwache Wechselwirkung

Standardmodell der Elementarteilchen





Mitarbeiter bei Übungen



Prof. Dr. Jochen Schieck

Dr. Stefan Rummel

Dr. Michiel Sanders

Sabine Dinter

Stefanie Adomeit





Literatur/Lehrbücher



B.Povh et al. Teilchen und Kerne Springer

W.Demröder Experimentalphysik 4: Kern-, Teilchen- und Astrophysik Springer

H.Frauenfelder, E.M.Henley Teilchen und Kerne Oldenbourg

Bethge et al. Kernphysik Springer

T.Mayer-Kuckuk Kernphysik Teubner

Bethge et al. Elementarteilchen und ihre Wechselwirkung Wiley-VCH

D.H.Perkins Introduction to High Energy Physics Cambridge UP

D.Griffiths Introduction to Elementary Particles Wiley-VCH

C. Berger Elementarteilchenphysik Springer



Ich bin entsetzt auf dieser Liste nicht
Landau- Lifschitz Lehrbuch der theortischen Physik
Band 3 Quantenmechanik zu finden
check out Kapitel XVII Seite 487
Die Theorie Der Elastischen Stösse
§122. Die allgemeine Streutheorie
Geht weiter mit Kapitel XVIII
Die THEORIE UNELASTISCHER STOSSE
ab §139. Die elastische Streuung bei Vorhandensein
unelastischer Prozesse. Seite 563

Viel Spass PUSSY CAT
Aguirre

Ähnliche fragen