Elegante SW-Verteilung mit SCCM

26/08/2008 - 15:10 von Bernd Kreuzinger | Report spam
Hallo,

folgende Anforderung:
Verteilung von SW-Paketen mit SCCM per Benutzergruppe (z.B. per MSI user
unattended).
Wenn ein User einer bestimmten Gruppe hinzugefügt wird und dieser Gruppe ist
eine SW-Ankündigung hinterlegt, dann soll dieser User logischerweise das
SW-Paket erhalten und installiert bekommen. Soweit funktioniert es
wunderbar.
Nun soll aber sobald der User aus dieser Gruppe entfernt wird, dem User auch
die SW wieder entzogen werden. D.h. die SW soll per user deinstalliert bzw.
von diesem User nicht mehr aufgerufen werden können.

Ist dies unter SCCM (möglichst einfach) realisierbar?

Vorab besten Dank.

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
26/08/2008 - 15:40 | Warnen spam
Hallo Bernd,

am elegantesten ginge dies mit SCCM 2007 R2 und der Microsoft Application
Virtualization Integration (ehemals SoftGrid). Da hast Du die möglich, die
virtuelle Applikation automatisch zu entfernen, sobald die Software nicht
mehr advertised ist.
Mit reinen Bordmitteln ist das sonst leider nicht möglich. Per SDK làsst
sich da aber sicher was erstellen (mein erster Gedanke: (1) ermitteln, welche
Software installiert ist (2) ermitteln, welche Advertisements aktuell auf dem
Rechner anstehen (3) eine Deinstallation anstossen, wenn ein Element nicht
mehr bei den Advertisements auftaucht).

Gruß,
Torsten

"Bernd Kreuzinger" wrote:

Hallo,

folgende Anforderung:
Verteilung von SW-Paketen mit SCCM per Benutzergruppe (z.B. per MSI user
unattended).
Wenn ein User einer bestimmten Gruppe hinzugefügt wird und dieser Gruppe ist
eine SW-Ankündigung hinterlegt, dann soll dieser User logischerweise das
SW-Paket erhalten und installiert bekommen. Soweit funktioniert es
wunderbar.
Nun soll aber sobald der User aus dieser Gruppe entfernt wird, dem User auch
die SW wieder entzogen werden. D.h. die SW soll per user deinstalliert bzw.
von diesem User nicht mehr aufgerufen werden können.

Ist dies unter SCCM (möglichst einfach) realisierbar?

Vorab besten Dank.

Bernd



Ähnliche fragen