Elektrische Leistung und Lichtleistung einer Lampe

06/07/2012 - 22:13 von Dietrich | Report spam
Hallo,

dieser Artikel
http://www.elektor.de/elektronik-ne...veranlasst mich zur Frage:

Welche Lichtleistung (Lumen?) hàtte eine Lampe, die 100% der
elektrischen Leistung in sichtbares Licht verwandelt?

Gruß
Dietrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Sam Sung
06/07/2012 - 22:50 | Warnen spam
Dietrich schrieb:

Hallo,

dieser Artikel
http://www.elektor.de/elektronik-ne...mp;cat> veranlasst mich zur Frage:

Welche Lichtleistung (Lumen?) hàtte eine Lampe, die 100% der
elektrischen Leistung in sichtbares Licht verwandelt?



Das hàngt also von der Mischung der Frequenzen ab,
http://de.wikipedia.org/wiki/Lumen_(Einheit)

"Unser Auge hat seine maximale Empfindlichkeit gemàß V-Lambda-Kurve
bei einer Wellenlànge von 555 nm (gelbgrün). 1 Lumen ist definiert
als der Lichtstrom einer 1,464 mW starken, 555-nm-Lichtquelle mit
100% Wirkungsgrad. Eine 1,464 mW starke rote Lichtquelle liefert
nur etwa 0,1 lm, da das Auge im Roten nur 10% seiner maximalem
Empfindlichkeit besitzt."

(Trotzdem) ist ja die Einheit für das Lumen ist J, so dass deine
Frage sich damit beantwortet hat.


Diese ganzen fotometrischen Grössen hàngen ja alle sehr zusammen:

I: Lichtstàrke (Candela)
α: Öffnungswinkel (Grad)
Ω: Raumwinkel (Steradiant)
Φ: Lichtstrom (Lumen)
A: Beleuchtete Flàche (m²)
r: Abstand zur Lichtquelle (m)
E: Beleuchtungsstàrke (Lux)

Das ist alles hier richtig gut beschrieben:
http://ron.mur.at/WS/Lichttechnisch...e%DFen.pdf

Ähnliche fragen