Elektrische Leitung entlang der Nervenfaser

05/09/2008 - 13:50 von Hans Herrmann | Report spam
Hallo,

bitte um "Aufklàrung":

Der elektrische Widerstand innerhalb eines Axons ist umgekehrt proportional zum Quadrat des Leitungsdurchmessers, weshalb dickere
Fasern den elektrischen Strom làngs der Faser schneller leiten als dünnere.

Kann mir jemand anschaulich erklàren, warum das so ist.
(Recherchen in der newsgroup "Biologie" ergaben keine klaren Erkenntnisse.)

Danke im voraus.

Gruß Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Carla Schneider
05/09/2008 - 14:32 | Warnen spam
Hans Herrmann wrote:

Hallo,

bitte um "Aufklàrung":

Der elektrische Widerstand innerhalb eines Axons ist umgekehrt proportional zum Quadrat des Leitungsdurchmessers, weshalb dickere
Fasern den elektrischen Strom làngs der Faser schneller leiten als dünnere.



Sie leiten ihn besser. Die Leitfaehigkeit ist Proportional zur
Flaeche und damit zum Quadrat des Durchmessers.

Wenn jemand bei einem Axon von "schnell" redet meint er doch bestimmt
die Signalleitung. Aber die ist kein Strom wie in einer Telphonleitung
sondern eine sich ausbreitendende Anderung des Membranpotentials - das
Aktionspotential. Dass die bei dickeren Nervenfasern schneller laeuft als
bei duennen ist bekannt, eine Erklaerung steht
http://en.wikipedia.org/wiki/Action_potential
unter "Cable theory".
Warum das so ist steht da allerdings nicht befriedigend drin .bzw. warum
dieser im Kabel eingebaute Verstaerker keinen Einfluss auf die
Geschwindigkeit hat.



Kann mir jemand anschaulich erklàren, warum das so ist.
(Recherchen in der newsgroup "Biologie" ergaben keine klaren Erkenntnisse.)



Wenn man ueber einen Widerstand einen Kondensator auflaedt dann dauert
das proportional zum Widerstand und zur Kapazitaet des Kondensators.
Der Widerstand/Laenge ist Proportional zum Durchmesser^-2 die Kapazitaet/Laenge proportional zum
Umfang und damit zum Durchmesser, d.h. die Zeitkonstante
ist Proportional zum Durchmesser^-1. D.h. die Geschwindigkeit muesste
proportional zum Durchmesser sein.


http://www.geocities.com/carla_sch/index.html

Ähnliche fragen