Elektrofischen

08/04/2016 - 16:26 von Stefan | Report spam
Hallo,

heute sprach mich ein Bekannter darauf an, ob man nicht einen Sensor
bauen könnte, mit dem man erkennen kann, ob jemand sich als
Elektrofischer an einem Angelteich zu schaffen gemacht hat.

Er meinte, viele Angelvereine hàtten das Problem, dass da Leute nachts
die Teiche unter Strom setzen und dann die Fische absammeln.

Ist jetzt nur ein Spaßprojekt, bzw. noch gar kein Projekt, aber wie
könnte man das erkennen?

Dazu müsste man natürlich erst einmal wissen, wie genau das mit dem
Elektrofischen funktioniert. Mit welchen Spannungen arbeiten die da wohl?

Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanno Foest
08/04/2016 - 16:55 | Warnen spam
Am 08.04.2016 16:26 schrieb Stefan:

Dazu müsste man natürlich erst einmal wissen, wie genau das mit dem
Elektrofischen funktioniert. Mit welchen Spannungen arbeiten die da wohl?



http://www.stenvorde.de/stenv_fisch...schen.html

Woanders steht noch

"In der Regel reichen aber Geràte bis 3000 Watt Leistung und bis 600
Volt Spannung vollkommen aus."

Ich finde den Gedanken, im Wasser stehend mit 600V Gleichstrom zu
hantieren, für sehr gruselig. Antrag für den Darwin-Award, oder so.

Hanno

Ähnliche fragen