Elektrokrams in .dxf-Plan vom Hausbau malen?

19/04/2012 - 15:36 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

ein Kollege fragt mich, ob es denn ein kostenloses bis billiges Tool
gibt, mit dem er in die Bauplàne seines Hauses den Elektrokram
(Schalter, Steckdosen, Leitungen, Installationsbus etc.) malen kann.
Die Plàne liegen in .dxf vor. Leider kenne ich mich da net wirklich
aus :)

Danke für alle Hinweise!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
19/04/2012 - 16:01 | Warnen spam
Hallo,

On 19.04.2012 15:36, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
ein Kollege fragt mich, ob es denn ein kostenloses bis billiges Tool
gibt, mit dem er in die Bauplàne seines Hauses den Elektrokram
(Schalter, Steckdosen, Leitungen, Installationsbus etc.) malen kann.
Die Plàne liegen in .dxf vor. Leider kenne ich mich da net wirklich
aus :)



DXF ist AutoCAD, kann aber auch von etlichen anderen Programmen mehr
oder minder gut gelesen werden. Früher war AutoSketch eine billige
Variante, mit solchen Dingen herumzumachen. Zum neu malen würde ich aber
mutmaßlich nicht auf dieses Format setzen.

Die klassische Lösung ist ein Satz Fotos von vor dem Verputzen, wo man
die Kabelschàchte noch sieht.


Marcel

Ähnliche fragen