Forums Neueste Beiträge
 

Elektronik-Datenbank und Eagle

30/07/2015 - 11:04 von Matthias Weingart | Report spam
Eagle unterstützt seit Version 6 auch Attribute, d.h. man kann zu einem
Bauteil auch Artikelnummern oder Bestellnummern hinterlegen. Gibt es
mittlerweile eigentlich eine Datenbank, die gut mit diesen neuen Eagle-
Attributen umgehen kann? (Vorher war es ja kaum möglich Eagle-Bauteile
automatisch über das Schematic- oder Board-File einem bestimmten Artikel in
der Datenbank zuzuordnen).

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
30/07/2015 - 15:49 | Warnen spam
On 2015-07-30 2:04 AM, Matthias Weingart wrote:
Eagle unterstützt seit Version 6 auch Attribute, d.h. man kann zu einem
Bauteil auch Artikelnummern oder Bestellnummern hinterlegen. Gibt es
mittlerweile eigentlich eine Datenbank, die gut mit diesen neuen Eagle-
Attributen umgehen kann? (Vorher war es ja kaum möglich Eagle-Bauteile
automatisch über das Schematic- oder Board-File einem bestimmten Artikel in
der Datenbank zuzuordnen).




Sieh Dir mal das ULP "BOM-EX" an, das ist fuer Datenbankbetrieb ueber
Attribute ausgelegt.

Ich benutze Version 7.2 und habe letztens ein Projekt mit dem
eingebauten DesignLink probiert. Das fiel jedoch hoffnungslos
auseinander, sobald auch nur ein Bauteil nicht bei Newark (oder fuer
Europa Farnell) verfuegbar war. Es loeschte beim Abspeichern der
Bauteilliste alle von Hand gesetzten Attribute, bei denen keine
Newark/Farnell Code vermerkt war. Sieht nach einem mislungenen Versuch
von Vendor Lock oder so aus und macht fuer Leute wie mich DesignLink
unbrauchbar, habe ich aber schon als Bug-Meldung reingegeben.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen