Elektronische Bauteile tauschen bei "Engpässen" oder "Wochenenden" über Mailingliste

05/03/2010 - 21:48 von Björn G. | Report spam
Hi!

Vor ein paar Monaten hatte ich ein Projekt gerade in der Bestückung.
Leider bemerkte ich erst da, dass mir ein Bauteil fehlte.
Natürlich war es auch noch ein Samstag :-)
Also bin ich relativ weit zum großen C gefahren und wollte dieses
Bauteil kaufen.
Da es dort nur noch merkwürdig blinkende Spielsachen und TFT-Bildschirme
gibt, war es natürlich in die Hose gegangen.

Nach dieser Erfahrung kam ich auf die Idee eine Mailing-Liste zu
erstellen, mit der man bei zeitkritischen Engpàssen eine Anfrage stellen
kann.

Mit etwas Glück wird einem so recht unbürokratisch ein Bauteil zur
Abholung oder kurzfristigen Versand zum Tausch angeboten.

Falls also jemand Interesse hat hier mit zu machen, könnt Ihr euch gerne
einmal die Website hierfür anschauen.

Link: www.teiletauscher.de

Da ohnehin die Frage auftauchen wird warum ich keine spezielle Website
für so etwas aufgesetzt habe und lieber zu einer Mailing-Liste greife...
Ganz einfach - Man schaut nicht andauernd auf eine Website, aber Emails
holt jeder ab ;-)
Weiterhin hàtte ich nicht diese Zeit diese zu erstellen.

Schönes Wochenende Euch noch!
Björn

ps. Ja es ist ein Crosspost aus einem anderen Forum - aber wer dort
nicht rein schaut, wird die Liste wahrscheinlich auch nie entdecken ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Buss
05/03/2010 - 22:22 | Warnen spam
"Björn G." wrote:

Vor ein paar Monaten hatte ich ein Projekt gerade in der Bestückung.
Leider bemerkte ich erst da, dass mir ein Bauteil fehlte.
Natürlich war es auch noch ein Samstag :-)
Also bin ich relativ weit zum großen C gefahren und wollte dieses
Bauteil kaufen.
Da es dort nur noch merkwürdig blinkende Spielsachen und TFT-Bildschirme
gibt, war es natürlich in die Hose gegangen.



Also ist schon ein paar Jahre her, seitdem ich das letzte mal in einer
Conrad Filiale in Köln war (leider mittlerweile in einem Gewerbegebiet
etwas außerhalb), aber da gab es immer noch die Bauteile-Theke mit der
Rohrpost und mehr oder weniger kompetenter Beratung. Hatten nicht alle
Teile vorràtig, aber vieles, was es auch Online bei Conrad gibt.

Nach dieser Erfahrung kam ich auf die Idee eine Mailing-Liste zu
erstellen, mit der man bei zeitkritischen Engpàssen eine Anfrage stellen
kann.

Mit etwas Glück wird einem so recht unbürokratisch ein Bauteil zur
Abholung oder kurzfristigen Versand zum Tausch angeboten.



Die Erfolgsrate dürfte wohl kleiner sein, als es z.B. bei Farnell (bzw. dem
Privatverkauf von Farnell), Reichelt oder Digikey zu bekommen. Eine
Bestellung bei Farnell ist meist am nàchsten Tag da, Reichelt ist auch
meist recht schnell, lohnt sich also nicht.

Frank Buss,
http://www.frank-buss.de, http://www.it4-systems.de

Ähnliche fragen