Elementare Funktion - Elementarer Ausdruck?

11/03/2012 - 23:28 von IV | Report spam
Hallo,

ich bin kein Mathematiker, sondern Naturwissenschaftler. Bitte beachte meine
Großschreibung von Eigennamen. Ist der Begriff "Elementarer Ausdruck" im
Zusammenhang mit Elementaren Funktionen definiert? Eine Elementare Funktion,
in der die Variable durch eine Nicht-elementare Spezielle Funktion ersetzt
ist, ist ja keine Elementare Funktion. Sie als Elementare Funktion einer
Speziellen Funktion zu bezeichnen, wàre wohl nicht korrekt. Wird aber die
Bezeichnung "Elementarer Ausdruck einer Speziellen Funktion" verstanden?

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 HP
12/03/2012 - 00:26 | Warnen spam
IV schrieb:

Wird aber die
Bezeichnung "Elementarer Ausdruck einer Speziellen Funktion" verstanden?



Siehe http://www.hindawi.com/journals/vls...94891/ref/

2.J.-M. Muller, Elementary Functions: Algorithms and Implementation,
Birkhàuser, Boston, Mass, USA, 2004.

7.J. S. Walther, “A unified algorithm for elementary functions,” in
Proceedings of the AFIPS Spring Joint Computer Conference, pp. 379–385,
May 1971.


Und du findest Unmassen, wenn du in google eingibst:
elementary functions algorithms and implementation

z.B. dieses Buch, 265 Seiten.

Jean-Michel Muller
Elementary Functions
Algorithms and Implementation
Second Edition

http://port70.net/~nsz/articles/float/jean-michel_muller_elementary_functions_2005.pdf

Was brauchst du noch?

Ähnliche fragen