Elementargeometrie, Problem 1

25/06/2009 - 22:19 von Armin Saam | Report spam
Angeregt durch das Interesse, das das Problem von Philipp Ch. gefunden hat,
und die beiden Lösungen von Philipp und von Klaus Nagel, möchte ich nun eine
Folge von elementargeometrichen Problemen (oder sind es nur Problemchen?)
vorstellen. Ob sie ihren Reiz haben, entscheide der Leser selbst. Ganz
einfach scheinen sie nicht zu sein, insbesondere wenn man von vorn herein
auf trigonometrische Hilfsmittel verzichtet.

Problem 1:
Es sei ABF ein gleichschenkliges Dreieck mit der Basis BF. l sei ein Lot zu
AB durch A. Man konstruiere eine Parallele p zu AB mit den Schnittpunkten
D = p x l, G = p x AF und E = p x BF so, dass G die Strecke DE halbiert.

Gruß
Armin Saam
 

Lesen sie die antworten

#1 Philippe 92
26/06/2009 - 09:41 | Warnen spam
Armin Saam schrieb :

Problem 1:
Es sei ABF ein gleichschenkliges Dreieck mit der Basis BF. l sei ein Lot zu
AB durch A. Man konstruiere eine Parallele p zu AB mit den Schnittpunkten
D = p x l, G = p x AF und E = p x BF so, dass G die Strecke DE halbiert.




Hallo Armin,

Es sei ein beliebieges Dreieck ABF und (l) sei eine beliebige Gerade
durch A uzw. (selbe Konstruktion)

Herzliche Grüsse.

Philippe Ch., mail : chephip+
site : http://mathafou.free.fr/ (recreational mathematics)

Ähnliche fragen