Elemente nicht fassbar

11/11/2007 - 00:24 von jodresselnospam | Report spam
Hallo Ihrs,

manchmal habe ich das Problem, dass Objekte in Word nicht fassbar sind!
;-)

Was bedeutet das?
Nun, ich arbeite viel und auch gerne mit Office 2004 für den Mac.

Gerade jetzt habe ich hier ein Dokument einer Freundin zum Bearbeiten.
Sie hat eine Linie erstellt, in dem sie mehrfach hintereinander den
Unterstrich getippt hat, gefolgt von Enter. Hiernach ensteht wohl eine
Linie über die gesamte (bedruckbare) Seitenbreite.
Das Objekt ist Teil der Fusszeile und ich würde es gerne in den Orcus
schicken, um eine schöne schmale Linie statt dessen zu erzeugen.
Das Problem ist, ich kann dieses Objekt nicht anfassen, also es ist
unfassbar! ;-))

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, wie ich dieses Objekt
anfassen kann, um es zu löschen!

Darüber hinaus wünsche ich allen einen schönen Sonntag.




Gruß aus Hessen
Johannes
Aus techn. Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieser Nachricht!
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
11/11/2007 - 09:06 | Warnen spam
Hallo Johannes,

"Johannes" schrieb im Newsbeitrag
news:1i7e0ph.16ku4eux2cgz7N%

Nun, ich arbeite viel und auch gerne mit
Office 2004 für den Mac.



für Mac gibt es eigene Newsgroups.

Gerade jetzt habe ich hier ein Dokument einer
Freundin zum Bearbeiten.
Sie hat eine Linie erstellt, in dem sie mehrfach
hintereinander den Unterstrich getippt hat, gefolgt
von Enter.



Diese Automatismen unter "AutoFormat wàhrend der Eingabe" sollte man
deaktivieren. Oder zumindest bewusst entscheiden, wann und wofür man sie
benötigt.

Hiernach ensteht wohl eine Linie über
die gesamte (bedruckbare) Seitenbreite.



Es handelt sich um ein Absatzformat, zu finden unter "Rahmen und
Schattierung". Dort kann man Linienart, Linienstàrke, Abstand zum Absatz
etc. auswàhlen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen