Elevation einer Active-X-Exe

10/12/2011 - 10:19 von Hermie | Report spam
Hallo!

Ich steuere von meiner normalen Exe aus eine Active-X-Exe an.
Die Active-X-Exe hat das uiAccess=true im Manifest.

In meiner normalen Exe habe ich uiAccess true nicht drin.
Meine normale Exe benötigt also weniger Rechte als die Active-X-Exe.

Ich kann uiAccess=true nicht auch in das Manifest der normalen Exe
machen, weil sonst die Microsoft SAPI Engine abschmiert (keine Ahnung
warum, hat mich 3 Tage lang gekostet, rauszufinden, dass das der Fehler
ist), wenn ich meine normale Exe nicht als Administrator starte, und ich
darf die nicht als Administrator starten.
ExecutionLevel ist deshalb "asInvoker".

Wenn ich nun meine Active-X-Exe ansteuern will, bekomme ich die Meldung
"Automation error. The requested operation requires elevation."

Ich bin in einer Sackgasse.

Weiß jemand Rat?

Danke.

Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermie
10/12/2011 - 10:23 | Warnen spam
Noch eine Frage:

Ich habe auch versucht, den Code für die Microsoft SAPI Engine in eine
Active-X-Exe auszulagern. Dieser ActiveX-Exe habe ich kein Manifest
gegeben, deshalb dachte ich, es würde gehen. Tut es aber nicht.
Ist es so, dass die Active-X-Exe das Manifest, bzw. die Elevation von
der aufrufenden Exe "erbt"?

Ähnliche fragen