eMac mit Monitorausfall

10/01/2009 - 16:55 von Marcel Wollborn | Report spam
Hallo zusammen,

habe hier ein eMac 1 GHz mit ATI Grafik aber nicht USB 2.0 im Betrieb, bis
vor kurzen war alles gut, aber jetzt macht der Monitor mucken, erst flackert
er leicht im unterem Bild, danach geht er ganz aus. Wenn ich den eMac
abkühlen lasse funktioniert der Monitor wieder, aber die Symptome tauchen
nach wenigen Minuten wieder auf.

Frage: Könnte das dieser IVAD Kabelfehler sein? (wenn ja, wo bekommt man so
ein Kabel her für den Austausch).

Grüße
Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Lutz
10/01/2009 - 21:11 | Warnen spam
Hatte das Symptom auch mal. Habe ihn zu einem befreundeten Mac Hàndler
geschleppt: War ein wirtschaftlicher Totalschade.
Reparatur war zu aufwàndig. Du musst Dich wirklich mit der Sache
auskenne, wenn es nàmlich nicht der Fehler mit dem Kabel ist, hast Du
solch ein Kabel gekauft und er funktioniert trotzdem nicht.

Habe dann für die Freundin die den defekten eMac hatte einen neuen Mac
mini empfohlen.

Grüße von
Georg J. Lutz
»the more I see the less I know«
+++

Ähnliche fragen