email an den VDE wegen Steckern

15/12/2008 - 11:51 von Manfred Ullrich | Report spam
Sehr geehrte Damen und Herren,

nun muss ich mich doch mal dazu aufraffen, meinen Ärger auszudrücken.

Und zwar geht es darum, dass mir in letzter Zeit immer mehr auffàllt,
dass irgendwelche Elektrogeràte mit Stecker aus Kunststoff ausgerüstet
sind, so beschaffen, dass man mit großer Handkraft diese anpacken muss,
um sie aus der Steckdose zu ziehen. D.h. also, die Flàche, wo man anpackt,
ist relativ klein und so geformt, dass man allzu leicht mit der Hand
abrutscht.

Was ist die Folge? Meine Frau z.B. zieht den Stecker an der Leitung heraus,
was - abgesehen davon, dass das nicht sein sollte - dann bei abgewinkelten
Steckern noch zu einer Verkantung führt und so zusàtzliche, ungute Kràfte
verursacht.

Nun haben aber jene Stecker ein VDE-Zeichen, d.h. also, der VDE hat
- offenkundig - sein OKAY gegeben.

Wie kann das sein?

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Hanft
15/12/2008 - 12:36 | Warnen spam
Manfred Ullrich schrieb:

Nun haben aber jene Stecker ein VDE-Zeichen, d.h. also, der VDE hat
- offenkundig - sein OKAY gegeben.
Wie kann das sein?



<Sarkasmus>Wenns die Stiftung Warentest wàre, würde ich sagen,
das OKAY liegt daran, daß die Stecker bezüglich Verschlucken
durch Kinder keine Gefahr darstellen. Vielleicht testet der VDE
ja nach àhnlichen Kriterien.</Sarkasmus>

Gruß Matthias.

Ähnliche fragen