Email aus Anwendungen öffnen

04/12/2007 - 12:20 von Alfred Malleier | Report spam
Hallo,

wenn ich auf meinem PC aus Acrobat Reader eine PDF-Datei versenden möchte,
öffnet sich problemlos ein neues Email mit der PDF-Datei als Anlage. Wenn
ich hingegen den selben Vorgang aus einer Terminalsitzung (Remote Desktop)
versuche, passiert nichts. Das selbe Verhalten hat auch mein
Druckreportgenerator. Dieser gibt einen undeutbaren Fehler anstatt ein neues
Email zu öffnen. Lokal hingegen funktioniert auch er problemlos.

Ein Email-Account ist eingerichtet; die 'Senden an Email'-Funktion aus
MS-Word funktioniert z.B. problemlos.

Hat jemand eine Ahnung wie man das Problem beheben kann bzw. woran das
liegt?

Betriebsystem: Windows 2003 Server - Standard Edition SP1

Grüße Alfred M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Logies
04/12/2007 - 12:37 | Warnen spam
On Tue, 4 Dec 2007 12:20:55 +0100, "Alfred Malleier"
wrote:

wenn ich auf meinem PC aus Acrobat Reader eine PDF-Datei versenden möchte,
öffnet sich problemlos ein neues Email mit der PDF-Datei als Anlage. Wenn
ich hingegen den selben Vorgang aus einer Terminalsitzung (Remote Desktop)
versuche, passiert nichts.



Manche Software verhàlt sich so, hat zum Teil lizenzrechtliche Gründe.
Ich umgehe diese Probleme durch eine andere Fernsteuerungssoftware,
www.logmein.com (in der kostenlosen Version, reicht mir, unter Win XP
Prof., sowohl im LAN als auch mit u. ohne Einmalpaßwörter von außen).

Grüße

M.

Ähnliche fragen