EMail Fehler Socket Error 11001

16/05/2008 - 15:46 von Wilfried Polenz | Report spam
hallo,

Email verkehr defekt
arbeite mit einer festplatte auf der 3 startbare Partitionen
installiert sind. 2x Windows98 und eine Windows XP.

DSL 100 Anschluß.
- Netzwerkkarte : 'Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast'

Im Geràt steckt noch eine ISDN-Karte, doch die hat kein
Netzwerkkabel mehr.
alte nicht genutzte ISDN-Karte 'VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter'

Alle Partitionen haben Internetzugang und liefen ohne Probleme.
Als Browser dienen unter W98 IExpl. 6, Netscape 6, sowie unter XP Iexpl.7.0
bzw. Netscape 7.1

Als EMail-Programme :
- unter XP 'Outlook Express 6',
- unter W98 'Pegasus Mail v3.12c'

als firewall unter XP
-
Zone 6.5 von CheckPoint

die windowseigene Firewall ist deaktiviert


als SpamSchutz
SuperSpamKiller von Mirko Böer
(Programm hàlt alle Emails auf dem Mailserver, die Mails die ich haben
will hole ich mir
von dort ab, damit wird Outlook irgendwie überflüssig, doch bei Outlook
nutze ich die Newsgroups )

bei prüfung auf EMails gibt dieses Programm folgende Fehlermeldung ab:
"Prüfung Konto wilfried.pz@pop.btx.dtag.de fehlerhaft. Fehler Socket
Error # 11001..."


wenn Outlook senden oder empfangen soll wird folgende fehlermeldung
abgegeben:

"Der Host 'pop.btx.dtag.de' wurde nicht gefunden.
Überprüfen Sie die Angabe des Servernamens. Konto: 'pop.btx.dtag.de',
Server: 'pop.btx.dtag.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein,
Socketfehler: 11001, Fehlernummer: 0x800CCC0D"




Ich weiß nicht was passiert ist, habe völlig normale arbeiten
durchgeführt. trotzdem ist eine störung eingetreten,
als ich die email gebrauchen wollte ging es nicht mehr.
das schreiben und empfangen, auf beiden partitionen làuft nicht mehr.
und das mit verschiedenen email-programmen, die richtig installiert waren,
und die gültigen zugangsdaten immer noch besitzen.

der zugang zum internet mit den browsern klappt aber, und die newsgroups
laufen auch.
sonstwàre das hier nicht zu sehen.

habe keine ahnung was hier los ist ?




ciao,


Wilfried.pz
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kretschmer
16/05/2008 - 14:55 | Warnen spam
begin Wilfried Polenz schrieb:

als firewall unter XP
-
Zone 6.5 von CheckPoint



Wozu?



die windowseigene Firewall ist deaktiviert



Warum?


wenn Outlook senden oder empfangen soll wird folgende fehlermeldung



Warum dieser Bitmüll?



"Der Host 'pop.btx.dtag.de' wurde nicht gefunden.
Überprüfen Sie die Angabe des Servernamens. Konto: 'pop.btx.dtag.de',
Server: 'pop.btx.dtag.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein,
Socketfehler: 11001, Fehlernummer: 0x800CCC0D"





:~$ telnet pop.btx.dtag.de 110
telnet: could not resolve pop.btx.dtag.de/110: Name or service not known






Ich weiß nicht was passiert ist, habe völlig normale arbeiten
durchgeführt. trotzdem ist eine störung eingetreten,
als ich die email gebrauchen wollte ging es nicht mehr.
das schreiben und empfangen, auf beiden partitionen làuft nicht mehr.
und das mit verschiedenen email-programmen, die richtig installiert waren,
und die gültigen zugangsdaten immer noch besitzen.



Offensichtlich nicht.



end
Andreas
Andreas Kretschmer
Linux - weil ich es mir wert bin!
GnuPG-ID 0x3FFF606C http://wwwkeys.de.pgp.net

Ähnliche fragen