Emails von OE zu Vista Mail

03/01/2008 - 17:58 von kerstinF | Report spam
Hallo zusammen,
sitze jetzt schon ne ganze weile daran meine Mails auf meinen neuen Laptop
zu bekommen. Da diese in Outlook waren und ich mittlerweile schon
rausgefunden hab, dass die sich nicht nach Vista verschieben lassen, habe ich
die Nachrichten auf Outlook Express kopiert und die einzelnen
Nachrichten-ordner in ein leeres Verzeichnis auf meinem laptop gezogen.

Wie in folgendem Forums-Beitrag beschrieben. (weiter siehe unten..):
Sichere die Mail-Ordner von Outlook Express (*.dbx) aus deren Pfad in einen
leeren Ordner auf der Festplatte unter Vista. Ganz wichtig. Folders.dbx muss
mit dabei sein.

Starte Windows Mail.
Wàhle Datei -> Importieren -> Nachrichten

Outlook Express 6 auswàhlen

Auf "Weiter" klicken.

Im folgenden sich öffnenden Fester alles so lassen wie es ist und auf "OK"
klicken.

Klicke auf "Durchsuchen" und wàhle den zuvor erstellten Ordner mit den
Mail-Ordnern von Outlook Express als Quelle für den Import.

Auf "Ordner auswàhlen" klicken.

Wichtig:
Ggf. wird der Dateipfad nicht richig übernommen. So kann z. B. aus

E:\E-Mail\Outlook Express

der flasche Pfad

E:\E-Mail\Outlook Express\Outlook Express

werden. Wenn das passiert, in der Adresszeile neben "Durchsuchen"
entsprechend àndern.

Nach einem Klick auf "Weiter" sollte der Import nun automatisch erfolgen
Fortsetzung: Hab ich auch so alles befolgt. Beim Importieren wird mir
aber nur ein leerer Ordner angezeigt, aber nicht die Dateien bzw. Ordner, die
sich darin befinden. Somit kann ich keine Ordner auswàhlen um weiter zu
gehen. Im Explorer selbst werden mir die .dbx-Dateien/Ordner angezeigt.

Hab schon alles probiert - jetzt weiss ich nicht mehr weiter.

Würde euch riesig danken, wenn mir jemand helfen könnte.

VG
Kerstin
 

Lesen sie die antworten

#1 Marino Weigl
03/01/2008 - 21:28 | Warnen spam
Eigentlich geht es ganz einfach - habe es als Umsteiger auch vor kurzem
gemacht:

Markiere alla Nachrichten in OE und kopiere sie in einen Ordner /
Datentràger Deiner Wahl, ich nahm einen USB-Stick.
Den hab ich in den Vista-Laptop eingesteckt und die Nachrichten in den
gewünschten Windows-Mail Ordner kopiert.
Damm Windows Mail starten und in den Ordner wechseln - und je nach
Nachrichten / Mailanzahl einige Zeit warten. Windows Mail importiert /
wandelt selbst um und Du hast hinterher alles wie vorher bei OE. Sogar mit
allen Anhàngen.

Also keine Krampflösungen oder externen Hilfsprogramme! Ich hab diesen Tip
durch Zufall gefunden, er hat hervorragend geklappt.

Gruß M. Weigl

Ähnliche fragen