embedded Excel Objekte : Menü weg

17/04/2009 - 11:46 von Boris | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe màchtig Schwierigkeiten mit einer Office 2003 Umgebung, die für die
Erstellung großer Dokumente (bis ca. 100 Seiten) genutzt wird. Installiert
ist Office 2003 basic mit Service Pack 3. Die automatische Update-Mimik ist
abgeschaltet

In diversen Dokumenten sind einige Excel-Arbeitsblàtter als Objekte
eingefügt. Doppelklickt man diese, um sie weiter zu bearbeiten, würde man
eine Excel-Umgebung erwarten mit entsprechender Menüstruktur. Hàufig wird
jedoch das komplette Menü ausgeblendet, auch mit der rechten Maustaste wird
der Kontextdialog komplett ausgegraut.

Wo kann ich nach Problemen suchen?

Allgemein scheinen diese eingebetteten Excel-Objekte reichlich Probleme zu
bereiten. Gibt es eine bessere Verfahrensweise?

Danke,

Boris
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
17/04/2009 - 14:58 | Warnen spam
Hallo Boris,

"Boris" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe màchtig Schwierigkeiten mit einer Office 2003 Umgebung,
die für die Erstellung großer Dokumente (bis ca. 100 Seiten) genutzt
wird. Installiert ist Office 2003 basic mit Service Pack 3 In diversen
Dokumenten sind einige Excel-Arbeitsblàtter als Objekte eingefügt.
Doppelklickt man diese, um sie weiter zu bearbeiten, würde man
eine Excel-Umgebung erwarten mit entsprechender Menüstruktur.
Hàufig wird jedoch das komplette Menü ausgeblendet, auch mit
der rechten Maustaste wird der Kontextdialog komplett ausgegraut.



ich kann das Problem nicht reproduzieren.

Halte beim Start von Microsoft Word bitte die Taste "Strg"
gedrückt.

In diesem Falle startet Microsoft Word im abgesicherten
Modus und es werden unter anderem keine Add-Ins geladen.

Wie stellt sich das Verhalten dann dar?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen