Emer Timmons von der BT Group wird Chief Marketing Officer und President of Strategic Sales bei Brightstar

26/07/2016 - 07:57 von Business Wire
Emer Timmons von der BT Group wird Chief Marketing Officer und President of Strategic Sales bei Brightstar
Emer Timmons von der BT Group wird Chief Marketing Officer und President of Strategic Sales bei Brightstar

Brightstar Corp., das Unternehmen mit der führenden Plattform für die Verwaltung mobiler Geräte im gesamten Drahtlos-Umfeld, gab heute bekannt, dass Emer Timmons dem Unternehmen als Chief Marketing Officer und President of Strategic Sales beigetreten ist und ihre Tätigkeit sofort aufnehmen wird.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160726005622/de/

After 20 years of tech & telecommunications experience, most recently with BT Group, Emer Timmons jo ...

After 20 years of tech & telecommunications experience, most recently with BT Group, Emer Timmons joins Brightstar Corp. as Chief Marketing Officer and President of Strategic Sales. (Photo: Business Wire)

Nach 20 Jahren internationaler Tätigkeit im Telekommunikationssektor, zuletzt bei der BT Group, wird Timmons für das globale Marketing des Unternehmens zuständig sein. Ihre Aufgabe ist es, die Marke Brightstar nachhaltig aufzubauen. Von der Markenbildung bis hin zur Umsetzung beim Kunden übernimmt sie die Verantwortung für alle Aspekte des Marketings.

Zusätzlich zum Marketing leitet Timmons den Bereich kundenfokussierte Initiativen sowie die Entwicklung von Vertriebsstrategien und Deals für Mobilfunkbetreiber, Einzelhändler, Unternehmen und potenzielle Kunden in den rund 100 Ländern, in denen Brightstar vertreten ist.

„Emer verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in der Telekommunikationsindustrie, den sie sich im Laufe ihrer erfolgreichen Karriere zugelegt hat. Sie ist die perfekte Kandidatin, um unsere Marketing- und Vertriebsinitiativen zu leiten“, so Jaymin B. Patel, President und CEO von Brightstar. „Marketing steht im Zentrum unserer Kundenbeziehungen und ist für unsere Strategie als Unternehmen entscheidend. Im Rahmen unserer Vertriebsstrategie wird sie tiefere Einblicke in die Geschäfte unserer Partner liefern und Brightstar dabei unterstützen, Dienstleistungen bereitzustellen, die unseren Kunden höhere langfristige Werte bringen.“

Timmons stieß im Jahr 2006 zu BT und war dort in mehreren Führungspositionen tätig. Von 2010 bis 2015 leitete sie das Geschäft von BT Global Services in Großbritannien, wo sie für Unternehmenskunden weltweit zuständig war sowie die Ergebnisverantwortung für das britische und weltweite Milliardengeschäft trug. Von 2015 bis 2016 war sie President des Ressorts BT Group Strategic Deals and Customer Engagement. In dieser Position arbeitete sie eng mit den bestehenden sowie potenziellen Kunden der BT Group zusammen und war für den Abschluss von Geschäften im Bereich von 50 Millionen bis über eine Milliarde britische Pfund verantwortlich. Überdies ist Timmons Mitglied des britischen Women's Business Council, der sich dafür einsetzt, dass Frauen im Wirtschaftsgeschehen des Landes eine gleichberechtigte Rolle spielen. Darüber hinaus ist sie Business Ambassador bei den Royal Marines. Timmons hat im Laufe ihrer Karriere viele Auszeichnungen erhalten. Zuletzt wurde sie im Rahmen der UK Women in IT Awards mit der Auszeichnung „2015 Woman of the Year“ gewürdigt.

„Ich komme zu einer interessanten Zeit zu Brightstar, insbesondere in Anbetracht der beträchtlichen Innovationen und Investitionen des Unternehmens im Bereich mobiler B2B-Dienstleistungen“, so Timmons. „Brightstar ist in der Lage, interessante Programme zu liefern und viele komplexe Dienstleistungen zu kombinieren, um die Wertschöpfungsketten unserer Partner enorm zu bereichern. Ich fühlte mich von dieser Problemlösungskultur angezogen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem erstklassigen Team, das sich ganz dem Erfolg des Kunden widmet.“

Über Brightstar

Brightstar, eine Tochtergesellschaft der SoftBank Group Corporation, ist ein führender Anbieter von B2B-Dienstleistungen für Hersteller, Betreiber, Einzelhändler und Unternehmen in der Mobilfunkbranche. Mit über 50.000 Kunden in rund 100 Ländern auf sechs Kontinenten nimmt Brightstar eine zentrale Position im wireless ecosystem® ein. Über die Bereitstellung innovativer Dienstleistungen, die nahtlos über die gesamte mobile Wertschöpfungskette von Kunden integriert werden können, deckt Brightstar fast jeden Aspekt im Lebenszyklus eines Mobilgeräts ab. Brightstar berichtete im Jahr 2015 globale Nettoeinnahmen von ungefähr 12,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.Brightstar.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Brightstar Corp.
Ansprechpartner für Medien
Simon Alcock, +44 (0) 1270 412404 (Europa)
Simon.Alcock@Brightstar.com
oder
Erik Hofmeyer, +1 305-921-1258 (USA)
Erik.Hofmeyer@brightstar.com


Source(s) : Brightstar Corp.

Schreiben Sie einen Kommentar