eMozPrint

15/04/2010 - 10:20 von R. Hannes | Report spam
Hallo/2,

unter http://www.wdsibyl.org/Downloads/pr...out/lid/37 gibt es ein
Programm welches die fehlende Druckfunktionalitàt der Mozillafamilie
ergànzt. Arbeitet hier gut. Vielen Dank allen Beteiligten.

Allerdings führt natürlich jedes gelöste Problem zu einigen neuen:

Gibt es eigentlich eine Methode Firefox (und Tb) so zu konfigurieren,
daß an Stelle des Druckmenüs gleich direkt gedruckt wird? Plugin? Die
eigentliche Druckerauswahl erfolgt ja dann durch eMozPrint.

Bei Thunderbird 3.0.4 treten hier noch folgende Probleme auf:

Drucken (in die obligate PDF-Datei) geht hier nicht über das Druckmenü
sondern nur aus der Druckvorschau.

In der Druckvorschau sind die Rollbalken etwa 2cm breit. Das sieht nicht
schön aus, funktioniert aber.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph
Dieses OS/2-System arbeitet seit 34 Tagen und 22:51 Stunden (en).
 

Lesen sie die antworten

#1 R. Hannes
28/04/2010 - 09:07 | Warnen spam
Am 15.04.2010 10:20, schrieb R. Hannes:

unter http://www.wdsibyl.org/Downloads/pr...out/lid/37 gibt es ein
Programm welches die fehlende Druckfunktionalitàt der Mozillafamilie
ergànzt. Arbeitet hier gut. Vielen Dank allen Beteiligten.


...
Gibt es eigentlich eine Methode Firefox (und Tb) so zu konfigurieren,
daß an Stelle des Druckmenüs gleich direkt gedruckt wird? Plugin? Die
eigentliche Druckerauswahl erfolgt ja dann durch eMozPrint.



Hallo/2,

falls noch jemand Bedarf hat: Das Plugin UniversalPrint
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2513 ist in der Lage den
Druckdialog von ff zu umgehen. Damit erscheint dann eMozPrint als
"Druckdialog" bei allen neuen ff.

Zu Tb habe ich noch nichts gefunden.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph

Ähnliche fragen