Empfangsconnector mit Standardauthentifizierung

17/12/2008 - 13:47 von Helmut | Report spam
Hallo,

ich habe auf dem E2K7 SP1 einen Empfangsconnector definiert, welcher die
Emails von einem vorgelagerten Smarthost entgegen nimmt. Bei der
Authentifizierung habe ich nur "Standardauthentifizierung" angegeben.

Welche Berechtigungen muss das sendende Konto besitzen ?

Mit einem einfachen Domànenbenutzer geht es nicht.

Danke für jeden Hinweis im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
17/12/2008 - 21:51 | Warnen spam
"Helmut" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe auf dem E2K7 SP1 einen Empfangsconnector definiert, welcher die
Emails von einem vorgelagerten Smarthost entgegen nimmt. Bei der
Authentifizierung habe ich nur "Standardauthentifizierung" angegeben.


Mit einem einfachen Domànenbenutzer geht es nicht.


Er sollte ein Postfach haben ??
ansonsten kannst du mit SET-ADPermissions die rechte anpassen

http://www.msxfaq.de/connector/e2k7...nector.htm

mach mal ein

Get-ReceiveConnector "connectorname" | Get-ADPermission

dann siehst du, wer welche rechte hat
Was hindert sich "anonym" zuzulassen und bei Netzwerk die IP-Adresse des
vorgelagerten Servers einzutragen, so dass nur der sich verbinden darf ?

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen