Empfehlung BD-Brenner gesucht

28/12/2010 - 14:52 von Carsten Salveter | Report spam
Hallo!

kann mir jemand einen guten internen BD-Brenner empfehlen? Ich habe
gelesen, daß einige, z.B. der LG BH-10LS keine LTH Rohlinge brennen
kann, diese aber vermehrt verkauft werden. Stimmt das?

Welcher Brenner (intern, S-ATA) wàre denn empfehlenswert, wenn es nicht
die 80€ Klasse sein muß?

Gruß
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Spies
29/12/2010 - 09:10 | Warnen spam
Am 28.12.2010 14:52, schrieb Carsten Salveter:
Hallo!

kann mir jemand einen guten internen BD-Brenner empfehlen? Ich habe
gelesen, daß einige, z.B. der LG BH-10LS keine LTH Rohlinge brennen
kann, diese aber vermehrt verkauft werden. Stimmt das?



Nein das stimmt nicht, das gilt für einige àltere Modelle. Auch der
aktuelle LiteOn hatte damit Probleme die aber per Firmwareupdate behoben
wurden. Meiden würde ich LTH trotzdem deren Qualitàt ist bisher deutlich
schlechter.

Am besten kommt noch der Pioneer 205 mit LTH klar, der hat auch den
besten Firmwaresupport (wichtig beu BluRay) ist aber auch der teuerste.
Ansonsten ist die Auswahl ja sehr übersichtlich es gibt gerade mal 3
wirklich unterschiedliche Brenner in der 3,5 Zoll Klasse (LiteOn, LG,
Pioneer). Alles andere sind OEMs davon. Viel nehmen die sich alle 3
nicht der LG ist der günstigste aber im Prinzip nicht schlechter zudem
sehr leise und ein guter DVD, CD Brenner noch nebenbei. Nachteil
schlechter Firmwaresupport. Falls es LG wird als Tip 4x Panasonic
Rohlinge (und die auch nur 4x brennen), das hast Du sowohl Brenner wie
rohlingsmàßig ne günstige Kombi die top Ergebnisse bringt.

Tschüß
Chris

Ähnliche fragen