Empfehlung Entwicklungssystem gesucht

28/06/2009 - 13:30 von Holger Schauer | Report spam
Tach,

mein Rechner muss langsam mal durch einen neuen ersetzt werden. Leider
verfolge ich das Thema Hardwareentwicklung seit einiger Zeit nur noch
am Rande und bin nicht mehr auf dem Laufenden. Der Rechner soll
hauptsàchlich zum Entwickeln gedacht sein und möglichst leise sein.
Grafik spielt so gut wie keine Rolle, die Verwendung der
sog. Desktopeffekte von Gnome etwa sollte aber schmerzlos drin sein.

Ich brauche vor allem Empfehlungen für die folgenden drei Bereiche:

* CPU: Core2Duo vs. Core2Quad vs. i7 vs. AMD
* Board/Chipsatz
* Grafikkarte

Drei Anmerkungen dazu noch: Ich habe bisher eigentlich nur AMD-CPUs in
den Rechnern gehabt, aber nach dem bisschen, was ich bisher gelesen
habe, erscheit mir das nicht unbedingt weiterhin empfehlenswert
(insbesondere in Bezug Leistung/Wàrme). Zur Grafikkarte: Bislang habe
ich da eine treue und lüfterlose Matrox G400, anzuschließen ist ein
19''-TFT mit VGA oder DVI-Eingang. Ich bin absolut kein Freund von
proprietàren Treibern, die oben angesprochene minimale Grafikleistung
sollte also mit freien Treibern erreichbar sein.

Am liebsten wàre mir ein Komplettsystem, da ich auf Gebastel nicht
mehr wirklich Lust habe. Von daher sind mir auch Erfahrungen mit
bekannten Systemherstellern bzw. aktuell erhàltlichen Komplettsystemen
sehr recht.

Lieben Dank,

Holger

http://www.coling.uni-freiburg.de/~schauer/
Frauen ? Maenner ? Autos ? Geld ? Linux-Informationen ?
Letzteres findest Du in de.comp.os.unix.linux.infos
0 Flames, 0% Off-Topic: de.comp.os.unix.linux.moderated
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Grimm
28/06/2009 - 15:17 | Warnen spam
Holger Schauer wrote:
Drei Anmerkungen dazu noch: Ich habe bisher eigentlich nur AMD-CPUs in
den Rechnern gehabt, aber nach dem bisschen, was ich bisher gelesen
habe, erscheit mir das nicht unbedingt weiterhin empfehlenswert
(insbesondere in Bezug Leistung/Wàrme).



Dann lies noch ein bisschen mehr. Die aktuellen 45nm CPUs von AMD sind
laut c't durchaus eine starke Konkurrenz zu Intel.

Rob
Just because you're paranoid doesn't mean they AREN'T after you.

Ähnliche fragen