Empfehlung für'n Ultrabook?

31/07/2013 - 09:51 von Ingolf Pohl | Report spam
Moin,

hat jemand eine Empfehlung für oder sehr gute Erfahrung mit einem schönen
Ultrabook? Sowohl mit der Hardware als auch mit der Kompatibilitàt von Linux
(am Liebsten Dbian mit XFCE).

Ich hatte schon Samsung Serie9 im Auge, aber irgendwie gibt das Web keine
gescheiten Hinweise her... Und die örtlichen Hàndler haben sowas nicht im
Laden zum Probieren stehen...

Wichtig ist, dass es im Alltag unter Linux mit den üblichen Bequemlichkeiten
làuft (Standby, Sleep, Funktionstasten, Wifi, Akkulaufzeit von min. 5h) -
und bitte keine komplizierte Hybrid-Grafikkarte oder zwei SSDs in einem
Intel-Treiber-Software-Raid, wie mein Sony...

Für jeden Hinweis bin ich dankbar,
bester Gruß
Ing.olf
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
01/08/2013 - 02:54 | Warnen spam
Ingolf Pohl wrote on 31. July 2013:

hat jemand eine Empfehlung für oder sehr gute Erfahrung mit einem schönen
Ultrabook? Sowohl mit der Hardware als auch mit der Kompatibilitàt von Linux
(am Liebsten Dbian mit XFCE).

Ich hatte schon Samsung Serie9 im Auge, aber irgendwie gibt das Web keine
gescheiten Hinweise her... Und die örtlichen Hàndler haben sowas nicht im
Laden zum Probieren stehen...



Passendes Live Linux auf USB Stick und beim Hàndler (nicht *dem* Hàndler ;-)
rein stopfen.

Wichtig ist, dass es im Alltag unter Linux mit den üblichen Bequemlichkeiten
làuft (Standby, Sleep, Funktionstasten, Wifi, Akkulaufzeit von min. 5h) -
und bitte keine komplizierte Hybrid-Grafikkarte oder zwei SSDs in einem
Intel-Treiber-Software-Raid, wie mein Sony...



Hier stehen auch ein paar herum. Und das bringt mich nun auf die Idee, das
mal zu testen, wenn ich mal wieder bei einem der Kistenschieber bin, ob
da vielleicht Mint oder Ubuntu funktioniert.

Helfen kann ich (derzeit) also leider nicht.
Andreas

Linux - The choice of a GNU generation

Ähnliche fragen