Empfehlung für CD/DVD Brenner SATA/IDE?

14/01/2009 - 00:40 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo,

ich habe gerade einen neuen PC in Auftrag gegeben und soll meinen
vorhandenen DVD Brenner vorbeibringen zwecks Einbau. Das wollte ich die
Tage erledigen. Vor wenigen Augenblicken bin ich auf ein Problem
gestossen: Mein Liteon SHM165 ist ideal für DVDs (wars jedenfalls mal),
von CDs mit dem Brenner zu brennen wird aber immer abgeraten. Was gibt
es aktuell für einen empfehlenswerten IDE-Brenner, der bei CDs punkten kann?
Dann würd ich mir evtl. zwei opt. Laufwerke reinmachen lassen.

Für den Fall, dass das ausgesuchte Mainboard keinen IDE mehr hat,
bràuchte ich sozusagen als Backuplösung ein oder zwei Geràte für CD und
DVD in S-ATA, die die Qualitàt des Liteon bei DVDs möglichst nicht
unterschreitet.

Ich verwende als Rohlinge nur Verbatim Made in Taiwan oder Japan.

Der Laden, in dem ich den PC in Auftrag gegeben habe, hat ursprünglich
den LG GH20NS für den PC vorgesehen, das ist ein S-ATA Brenner. Ist der gut?

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Spies
14/01/2009 - 02:47 | Warnen spam
Thorsten Klein schrieb:

gestossen: Mein Liteon SHM165 ist ideal für DVDs (wars jedenfalls mal),
von CDs mit dem Brenner zu brennen wird aber immer abgeraten.




Ist Dir das Problem (das existent ist) denn bisher aufgefallen. :) Der
Brenner brennt ganz gut, als CD Brenner sicher keine Leuchte, mit 16x
sollte es aber ok sein, zumindest so daß Du keine Abspielprobleme hast.

es aktuell für einen empfehlenswerten IDE-Brenner, der bei CDs punkten
kann?



Für höhere Ansprüche Pioneer 115/215, LG GH20 (nur SATA), recht gut sind
je nach CD Rohling auch Samsung SH-S203 und NEC 5200/7200 nicht immer
fullspeed brennen bringen die gute Resultate.

Für den Fall, dass das ausgesuchte Mainboard keinen IDE mehr hat,



Haben schon fragt sich nur was für welche bei Intel Boards sieh zu daß
es kein Board mit Marvel Chipsatz ist und beim JMicron NICHT die JMicron
Treiber verwenden. SATA ist die erste Wahl bei Intel Chipsàtzen.

bràuchte ich sozusagen als Backuplösung ein oder zwei Geràte für CD und
DVD in S-ATA, die die Qualitàt des Liteon bei DVDs möglichst nicht
unterschreitet.



Das schaffen obengenannte locker, Pioneer, LG und NEC werden das etwas
überschreiten vor allem jittermàßig.

Der Laden, in dem ich den PC in Auftrag gegeben habe, hat ursprünglich
den LG GH20NS für den PC vorgesehen, das ist ein S-ATA Brenner. Ist der
gut?



Sehr gute Wahl und guter Allrounder, behalt den LiteOn aber zum testen,
so ganz ind kann man dem LG nicht immer vertrauen. :) Aber lass Dir
keinen GH22NS30 (Panasonic) andrehen, das ist ein ganz anderer Brenner.
Höchstens den neuen GH22NS40 (ja LG und ihre babylonische
Typenverwirrung :))

Tschüß
Chris

Ähnliche fragen