Empfehlung für einen geeigneten Scanner für zu Hause

23/06/2015 - 13:20 von Andreas Tille | Report spam
Hallo,

eine Bekannte hat mich mit der WinXP -> Debian Wheezy Migration
beauftragt, was ich sehr gern übernommen habe. Leider ließ sich der
vorhandene Scanner nicht einbinden (ich habe den exakten Typ vergessen
aber er stand explizit auf einer Inkompatibilitàtsliste). Gibt es
eventuell eine Empfehlung für einen Scanner für zu Hause (also nicht
aus dem professionellen Segment) der problemlos seinen Dienst tut?

Viele Grüße

Andreas.

http://fam-tille.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150623111852.GM23199@an3as.eu
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Reichle-Schmehl
23/06/2015 - 13:30 | Warnen spam
Hi!

Am 2015-06-23 13:18, schrieb Andreas Tille:

eine Bekannte hat mich mit der WinXP -> Debian Wheezy Migration
beauftragt, was ich sehr gern übernommen habe. Leider ließ sich der
vorhandene Scanner nicht einbinden (ich habe den exakten Typ vergessen
aber er stand explizit auf einer Inkompatibilitàtsliste). Gibt es
eventuell eine Empfehlung für einen Scanner für zu Hause (also nicht
aus dem professionellen Segment) der problemlos seinen Dienst tut?



Ich habe einen Canon LIDE 100. Der tut via sane / xsane / gimp
hervorragend: Einfach einstöpseln, und fertig. Mit den Knöpfen zum
scannen / mailen / direkt kopieren habe ich mich nie beschàftigt, glaube
aber mal gelesen zu haben, dass man die auch zum laufen bekommen kann.


Mit besten Grüßen,
Alexander


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen