Empfehlung für Notebook mit OpenSuSE 11.0

13/10/2008 - 19:15 von Uwe Forner | Report spam
Hallo,
ich plane, ein Notebook für meine Frau anzuschaffen. Es soll eigentlich
nichts weiter können müssen als surfen, Texte und eMails schreiben und
empfangen Tabellenkalkulationen einfacher Art verarbeiten.

Ein NetBook kommt wegen geringer Bildschirmdiagonale definitiv nicht in
Frage. Die Festplattengröße spielt keine Rolle, da das Teil in ein
kleines Netzwerk mit zentralem Fileserver eingebunden werden soll.
Wirklich wichtig ist nur, das aller Teile der Hardware (Touchpad, evt.
Webcam etc.) vollstàndig durch OpenSuSE 11.0 unterstützt wird.

Irgendwelche Erfahrungen?

Ciao
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
13/10/2008 - 19:51 | Warnen spam
Hallo, Uwe,

Du meintest am 13.10.08:

ich plane, ein Notebook für meine Frau anzuschaffen. Es soll
eigentlich nichts weiter können müssen als surfen, Texte und eMails
schreiben und empfangen Tabellenkalkulationen einfacher Art
verarbeiten.



[...]

Wirklich wichtig ist nur, das aller Teile der Hardware (Touchpad,
evt. Webcam etc.) vollstàndig durch OpenSuSE 11.0 unterstützt wird.



Gebrauchtes Thinkpad, T2x oder T4x. 200 bis 300 Euro.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen