Empfehlung für optische Funkmaus

12/05/2012 - 11:10 von Detlef Wirsing | Report spam
Hallo zusammen.

Kürzlich suchte ich nach einer Lösung für mein Problem, daß Tastatur
und Maus gelegentlich prellen. Wàhrend sich die Tastatur im Moment
wieder eingekriegt hat, ist die Maus inzwischen nicht mehr zu
gebrauchen. Jeder zweite Klick löst einen Doppelklick aus. Zu welchen
Effekten das führt, kann sich bestimmt jeder vorstellen.
Offensichtlich ist sie defekt.

Deshalb suche ich Ersatz. Nachdem bisher bei mir alles kablegebunden
war, möchte ich jetzt auf eine kabellose Maus umsteigen. Hierbei ziehe
ich Funk über USB vor, Bluetooth ist nicht erwünscht. Bisher hatte ich
durchweg Microsoft Màuse, mit denen ich immer recht zufrieden war.
Allerdings hat die Verarbeitung und Haltbarkeit in den letzten Jahren
stark nachgelassen, so daß ich auch andere Hersteller (außer Logitech)
in Betracht ziehe. Die letzten beiden waren vom Typ Microsoft
Intellimouse Optical 1.1A (Bild: http://kuerzer.de/bJpc0MVIO - 56 kb,
pcgameshardware) und hielten zusammen kürzer, als meine erste
Microsoftmaus (Bild: http://kuerzer.de/Mg7Uz0qlo - 33 kb,
pcgameshardware). Die recht hohe, bucklige Form der Intellimouse
empfand ich als sehr angenehm. Gespielt wird mit der Maus nicht.

Was könnt ihr mir als Nachfolgermodell empfehlen? Ich suche zwar gute
Qualitàt, möchte aber nicht mehr als 30 Euro anlegen.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
12/05/2012 - 17:27 | Warnen spam
Detlef Wirsing wrote:

Wenn Du nicht immer so Romane schreiben würdest, gàb's wahrscheinlich
auch mehr Antworten.

Was könnt ihr mir als Nachfolgermodell empfehlen? Ich suche zwar gute
Qualitàt, möchte aber nicht mehr als 30 Euro anlegen.



Maus muß man _vor_ dem Kauf mal in der Hand gehabt haben, also geh' ins
Geschàft. Ansonsten tut's eine Logitech M515 mit dem 1. Satz Batterien
derweil über 2 Jahre. Altenativ würd' ich mir mal die Maus-Tastatur-Kombi
MK520 von Logitech anschauen.
Nimm im Vergleich zur M515 auch mal ne billigere Maus dieses Herstellers
in die Hand. Der Unterschied ist deutlich, auch im Stromverbrauch.

MfG Michael

Ähnliche fragen