Empfehlung für SATA-Controller?

07/03/2009 - 18:13 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

ich beabsichtige, wegen einiger Merkwürdigkeiten unseren Fileserver
(Software-RAID-1) auszutauschen. Gibt es eine Prioritàt bei der
Verlàsslichkeit von SATA-Controllern, also den Chipsàtzen, unter
Linux? Oder umgekehrt vielleicht welche, die man meiden sollte?


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
07/03/2009 - 18:47 | Warnen spam
Hauke Laging schrieb:

Moin,

ich beabsichtige, wegen einiger Merkwürdigkeiten unseren Fileserver
(Software-RAID-1) auszutauschen. Gibt es eine Prioritàt bei der
Verlàsslichkeit von SATA-Controllern, also den Chipsàtzen, unter
Linux? Oder umgekehrt vielleicht welche, die man meiden sollte?



Ich habe weder mit JMicron JMB363 noch mit Silicon Image Sil3114
schlechte Erfahrungen gemacht. Erstgenannter ist AHCI-kompatibel und
unterstützt auch definitiv Hotplugging, beim zweiten habe ich es nicht
ausprobiert.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen