Empfehlung für Scanner

01/01/2008 - 14:20 von Volker Müller | Report spam
Moin zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Scanner. Nachdem mein alter Scanmaker
X6 unter Sane nicht mehr wirklich ans Laufen zu bekommen ist, will ich mir
nun einen Neuen zulgen. Diesmal mit USB statt scsi.

Irgendwelchen "Schnickschnack", wie z.B. Durchlichteinheit o.à., braucht er
nicht, lediglich A4 Seiten soll er möglichst hochauflösend scannen können.
Und natürlich soll er möglichst vollstàndig unter Linux unterstützt sein.

Ich stehe ganz am ANfang meiner Suche, daher meine Frage: Hat hier jemand
Erfahrungen, Empfehlungen oder "Bloß-Nicht!"'s für micht?

Danke im Voraus und noch ein frohes neues 2008!
Volker
"auf welche seite von der cd kommen bei euch die glàser drauf?" -- "auf die
Datenseite natürlich; das erspart den Anblick der AOL-Werbung"

D. Kraus, R. Hasse in de.rec.heimwerken zum Thema "cd als untersetzer"
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Weimer
01/01/2008 - 15:08 | Warnen spam
* Volker Müller:

Irgendwelchen "Schnickschnack", wie z.B. Durchlichteinheit o.à., braucht er
nicht, lediglich A4 Seiten soll er möglichst hochauflösend scannen können.
Und natürlich soll er möglichst vollstàndig unter Linux unterstützt sein.



Bei hinreichendem Budget empfiehlt sich ein TCP/IP-fàhiges Modell.

Ähnliche fragen