Empfehlung für WLAN PCMCIA-Karte

10/03/2008 - 10:57 von Jan Guido Donath | Report spam
Hallo,

um ein Notebook in ein WPA-Netz zu integrieren, benötige ich eine neue
PCMCIA-Karte. Muss ich dabei irgendwas beachten oder kann ich die 10
EUR-Karte nehmen. Habt Ihr Empfehlungen?

Die Karte muss wie gesagt unbedingt WPA haben und sollte 54Mbit
beherrschen. Wie verhàlt es sich mit USB-WLAN-Adaptern? Sind die zu
empfehlen?

Viele Grüße,

Guido
Why is 6 afraid of 7? Because 7, 8, 9!
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Kolbe
10/03/2008 - 11:41 | Warnen spam
On Mon, 10 Mar 2008 10:57:55 +0100, Jan Guido Donath
wrote:

Hallo Guido,

Du wolltest folgendes wissen:

um ein Notebook in ein WPA-Netz zu integrieren, benötige ich eine neue
PCMCIA-Karte. Muss ich dabei irgendwas beachten oder kann ich die 10
EUR-Karte nehmen. Habt Ihr Empfehlungen?



Würde ich nicht machen. PCMCIA ist ein Auslaufmodell. Bei neuen
Notebooks sind die Karten nicht mehr verwendbar.

Die Karte muss wie gesagt unbedingt WPA haben und sollte 54Mbit
beherrschen. Wie verhàlt es sich mit USB-WLAN-Adaptern? Sind die zu
empfehlen?



Ich habe von AVM den USB-WLAN-Stick und bin voll zufrieden damit.
Kostet derzeit allerdings ca. 30€, ist allerdings 'zukunftssicher'.

Gerhard

Bitte nur in der Gruppe antworten.
Mails werden nur selten gelesen.
Homepage: http://www.gerhard-kolbe.de

Ähnliche fragen