Empfehlung gesucht: Stepper Controller

07/04/2011 - 13:52 von Juergen Weinelt | Report spam
Ich habe bisher mit MC3479 für kleinere und L297/298 für etwas größere
Schrittmotoren gebastelt. Nachdem der MC3479 nur noch schlecht zu kriegen
ist, bin ich auf der Suche nach Ersatz. Kann mir jemand einen Stepper
Controller für folgende Randbedingungen empfehlen?

- Hobby-/Bastler-Zwecke, also insbesondere auch in Einzelstückzahl bei
Endkunden-Làden wie Reichelt & Co lieferbar
- Gehàuse darf Thru-Hole oder SMD sein, bei SMD 0,8 mm Pitch oder größer
- Möglichst Single-Chip (also nicht auf zwei verteilt wie L297/298)
- Halbwegs aktuell - also nicht abgekündigt, und nicht von einem Laden,
der für arg kurze Produktzyklen berüchtigt ist
- Strom im Bereich um ca. 1 A (mehr darf's natürlich gerne sein)
- Full- und Halfstep ist Pflicht, Mikroschritt muß nicht unbedingt sein
- Ansteuerung relativ konventionell, also L/R, Clock u.s.w. jeweils als
eigener Pin (nicht I2C und Co.)

Was nimmt "man" denn da heutzutage?

Danke,

Jürgen Weinelt
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Ostermann
07/04/2011 - 14:19 | Warnen spam
Hallo Juergen!

Ich habe bisher mit MC3479 für kleinere und L297/298 für etwas größere
Schrittmotoren gebastelt. Nachdem der MC3479 nur noch schlecht zu kriegen
ist, bin ich auf der Suche nach Ersatz. [...]
Was nimmt "man" denn da heutzutage?



Das ist schwierig. Vor allem, wenn Du auf Reichelt und Co beschrànkt
bist. Trinamic bekommt man inzwischen an jeder Ecke, aber die haben
meist kein Takt-/Richtung, sondern SPI. Allegro hat schöne Treiber mit
Mikroschritt, z.T. auch als PDIP. Aber die bekommt man nicht bei Reichelt.

Vom A3977 hàtte ich noch 3 Stück als PLCC hier, die ich bei Bedarf
günstig abgeben würde. Wir setzen inzwischen den A3979 als TSSOP ein.

Gruß
Thorsten
http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen.
mechapro GmbH, Martin-Luther-Str. 3-5, 52062 Aachen.
HR Aachen, HRB15158. Geschàftsführer: Dipl.-Ing. T. Ostermann
Tel.: +49/241/4091800, Fax: +49/241/4091803

Ähnliche fragen